Frage von juliangst, 48

KWA MK23 Schlittenfanghebel abgenutzt?

Ich hab jetzt etwa seit 2 Jahren die KWA/KSC MK 23 USSOCOM.
Mittlerweile ist aber der Schlittenfanghebel so weit abgenutzt, dass er zu weit unten auf dem Follower vom Magazin aufliegt und deshalb den Schlitten nicht weit genug oben abgreift, sodass er nicht "gefangen" wird. Außerdem ist nach bleibt der Hammer nach einem Schuss nicht gespannt.
Es gibt keine leidet Ersatzteile im Internet.
Ich hofft jemand hat Tipps zur Reparatur oder hätte man ein ähnliches Problem.

Antwort
von xdanix77, 30

Es gibt schon Ersatzteile: http://shop.ehobbyasia.com/precision-cnc-steel-slide-release-lever-for-ksc-mk23-...

Ansonsten würde mir nur einfallen einen starken Kleber (z.B. 2K) auf die betroffene abgenutzte Stelle zu geben und anschließend mit einer Feile oder ähnlichem die ursprüngliche Form wiederherzustellen oder jemanden mit einer Fräse/CNC-Maschine beauftragen das Teil herzustellen. 

Kommentar von juliangst ,

Wie teuer wäre der Import von dem Schlittenfanghebel und bekommt man Probleme mit dem Zoll?

Kommentar von xdanix77 ,

Probleme mit dem Zoll sollte es keine geben, den Versand schätze ich auf 15-20€.

Kommentar von juliangst ,

Und liegt es auch am Slide Release, dass die Mk23 nach einem Schuss nicht geladen bleibt?

Kommentar von xdanix77 ,

Nein, glaube ich nicht.

Kommentar von juliangst ,

Hat sich schon geklärt. Hab die Internals alle ausgebaut und wieder zusammengebaut und lädt jetzt wieder.

Kommentar von juliangst ,

Welcher 2K Kleber wäre denn für solche filigrane Arbeit und eine lange Lebensdauer zu empfehlen?

Kommentar von xdanix77 ,

Keine Ahnung, da müsstest du googeln.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community