KVM unter Debian per ssh erreichbar machen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sofern du keinen speziellen anderen Use-Case hast:
Einfach mit einer Bridge arbeiten.

Du legst auf dem KVM-Host eine z.B. br0 ueber dein eth0 (br0 bekommt dann die IP-Einstellung von eth0) an und haengst deine VMs an br0.

Bisschen Literatur: http://www.linux-kvm.org/page/Networking#Public_Bridge

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja es ist möglich und wird auch praktiziert. Du musst die Netzwerkkarte an den virtuellen Rechner leiten. Evt. durch ein virtuelles Netz und NAT, oder die NIC des Hosts im Bridge-modus betreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?