KVB Geldstrafe 60?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hier gilt die alte Weisheit: Unwissenheit schützt vor Strafe nicht! Sorry!

60,- € ist eine Stange Geld! Ich versuche mich manchmal bei einem Knöllchen wegen abgelaufener Parkzeit auch damit zu trösten, dass der Preis auch mit denen abgedeckt ist, bei denen die Parkzeit auch überschritten war und ich nicht erwischt wurde. Ärgern bringt nix!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, da kann man nichts machen. Manchmal kommt für einen kleinen Fehler gleich eine Strafe hinterher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese 60 Euro musst leider zahlen. Das war echt Pech, aber so ist es eben. In Zukunft passt Du sicher viel besser auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na super, kann jetztdas 2te mal Zahlen -.-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In deinem Satz sind zu viele "hätte". Dir ist halt was Dummes passiert und wahrscheinlich wars wirklich unabsichtlich... Schwarzfahren war es aber trotzdem. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das waren keine Beamten, sondern Mitarbeiter des Beförderungsunternehmens.

Die 60 Euro sind keine Strafe, sondern ein erhöhtes Beförderungsentgelt.

Es gilt dennoch sinngemäß  der gute alte Satz: "Unwissenheit schützt vor Strafe nicht".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die 60 Mäuse sind weg, dein Fehler du hattest für den Monat August keinen gültigen Fahrschein. Da hast du die Ar...karte gezogen! L.G.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung