Kuscheltiere von Mutter weggetan, wie soll ich mit ihr reden?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Es kommt natürlich auch ein wenig auf die Menge an, mit der man sich "belastet". Grundsätzlich haben solche Dinge manchmal auch einen individuellen Wert.

Ich bedaure noch immer den Moment, in dem ich ein Kuscheltier, welches ich seit meiner Geburt besaß, als 15-jähriger entsorgt habe. Nicht weil ich das so wollte, sondern weil ich irgendwie unter Druck gesetzt wurde.

Das Teil war totenhässlich, aber es hatte einen individuellen Wert für mich, da ich es seit meiner Geburt besaß.

Vielleicht lagert Ihr soetwas TROCKEN ein, aber entsorgt es eben nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hanna25h
03.10.2016, 20:49

Aber meine Ma möchte es ja nicht und ich weiß nicht was ich ihr noch erzählen soll damit ich die rausholen kann. Ich hab halt auch keine Lust auf riesigen Stress!

1

Naja. Ich finde es unangebracht einfach Sachen wegzuwerfen.
Ic hatte mal ein Kuscheltier, das war ein Erbstück meines Bruders. Und dann kam meine Mama "Oh, wusst ich nicht, hab deine Kuscheltiere weggeschmießen".
Es verbietet dir niemand, Kuscheltiere zu haben. Mein Freund hat mit 31 auch noch ein Kuscheltier, manchmal kuschelt man halt gerne mit was flauschigen^^ Ich teilr mir meine 70cm Bett auch mit 20cm Kuscheltier :D
Mütter dabei überreden ist leider ziemlich unmöglich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hanna25h
03.10.2016, 20:48

Und was soll ich jetzt machen? Einfacb im Müll lassen? :(

0
Kommentar von Nikita1839
03.10.2016, 20:49

Wenn du dir die selbst wiederholen kannst, würde ich sie wiederholen und einmal aussortieren und ein paar behalten

1
Kommentar von Nikita1839
03.10.2016, 21:46

Dann würd ich sagen "mama, nicht dein Wein, nicht dein Zimmer, ich muss darin leben"

2

Hallo,

ich verstehe Dich! Meine Tochter ist 12 (fast 13) und hat Wagenladungen an Kuscheltieren und kauft immer noch welche dazu. Sie liebt jedes einzelne wie Freunde oder Kinder oder Haustier. Sie haben alle bestimmte Eigenschaften, natürlich Namen und jedes eine eigene Geschichte wie sie  zu ihr gekommen sind. Niemals dürfte ich die wegschmeißen.

Das mag alles kindisch erscheinen, ich finde aber, dass es zeigt, dass sie sehr liebvolle Emotionen und viel Phantasie hat - sie wird garantiert mal eine tolle Mutter, Tierbesitzerin ... usw.  

Für Deine Mutter sind das vielleicht nur Staubfänger, mache ihr klar, welchen Wert und welche Funktion sie für Dich haben. Wenn für Dich noch nicht der Zeitpunkt  gekommen ist, Dich zu trennen, dann ist das OK und vielleicht möchtest Du sogar später mal als erwachsene eines davon im Karton wieder finden und an Dein Kind weitergeben - mit seiner Geschichte.

Lili

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hanna25h
03.10.2016, 21:46

Und was soll ich meiner Mutter erzählen? Die meint ja ich soll die drin lassen. Ich kann sowieso nur hoffen das die in einem Sack sind und nicht lose in der Tonne liegen :o

0

Versuch sie doch zu einem Kompromiss zu überreden, dass Du Dir vielleicht Deine 3 Lieblingskuscheltiere wieder nehmen darfst. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht kannst du ja wenigstens einen behalten? Hast du mal gefragt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hanna25h
03.10.2016, 20:43

Also ich hab ihr halt alles erzählt und ob wir die vlt rausholen können aber sie meinte nee die sind jetzt weg und das ist zu unhygienisch und so :/

0

Naja, sie einfach weghauen hätt deine Mütter nicht machen sollen, aber du hast ihr ja schließlich gesagt dass du sie nimma haben willst.

Aber red nchmal mit ihr
(Und egal wer schreibt 'du bist 15 vergiss sie' tus nicht, isn Teil aus deinem Leben)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß nicht, wie sehr du auf die Kuscheltiere noch angewiesen bist, aber ich würde diese Gelegenheit nutzen, um die Kuscheltiere wegzulassen.

Ich bin mir sicher, dass du feststellen wirst, nicht mehr auf sie angewiesen zu sein.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

LG Markus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hol sie dir einfach wieder, wenn das geht.
Meiner Mutter hätte ich da was erzählt..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hanna25h
03.10.2016, 20:45

Ich hab kein Bock auf meega viel Stress wenn ich die einfach raushole

0
Kommentar von Nalalalu
04.10.2016, 20:03

Das sind deine Stofftiere, und wenn sie Stress machen will bitte. (Meine meinung)

Schließlich wäre sie sich nicht erfreut würdest du durch einen Scherz ihrerseits etwas aus dem Schlafzimmer deiner Mutter wegschmeißen.

1

Was möchtest Du wissen?