Frage von abccd, 195

Kuscheln nach dem zusammen schlafen?

Hallo zusammen

Ich bin seit 3 Jahren mit meinem Freund zusammen uns seit ca. einem Jahr kuscheln wir nach dem Sex nicht mehr. Ist dies normal oder hat das etwas zu bedeuten?

Habe ihm mal gesagt dass ich gerne noch kuscheln würde und wie immer kam ein leeres Versprechen und dann wurde nichts daraus.

Antwort
von offeltoffel, 77

Dann hat er es zu Beginn vielleicht dir zu Liebe gemacht (und solltes vielleicht auch in der Regel weiterhin tun). Mir selbst gibt das auch nicht sonderlich viel. Im Gegenteil: ich brauche nach dem Sex meist ein bisschen Abstand und nach ein paar Minuten kann ich dann auch wieder Nähe zulassen. So tickt eben jeder anders ;)

Eine Aussage über eure Liebe lässt sich darüber meiner Meinung nach nicht treffen.

Antwort
von nettermensch, 80

kann, aber muß nicht normal sein. das liegt an ihm. dann rede mit ihm mnochmal. er soll dir nichts versprechen. er soll klipp und klar sagen, was los ist.

Antwort
von TailorDurden, 105

Naja, das kennt wohl jeder in einer längeren Beziehung. Das große Verliebtsein vom Anfang ist eben weg, den Sex mag man noch richtig gern, aber auf das ewige Rumkuscheln zusammen hat man dann doch nicht mehr so viel Lust.

Ich kann das als Mann sehr gut nachvollziehen. Bei mir war das in meinem Beziehungen auch immer so. Bei mir/uns haben so Kompromisslösungen ganz gut geklappt. z.B. bei einer gemeinsamen Serie, die beide mögen, kann man ja danach noch weiterkuscheln.. und man hat auch dabei was zu tun. In einer Beziehung haben wir danach oft im Bett gegessen und dabei noch geschmust, das war eigentlich auch witzig und okay für mich.

Für mich war Kuscheln eigentlich auch immer am Anfang eine Bestätigung von Vertrautheit, die dann in der Beziehung irgendwann sowieso da war. Und weil ich eben gerne aktiv bin, etwas unternehme, empfinde ich das dann oft als etwas totgeschlagene Zeit. Habe auch schon einige Frauen kennengelernt, die das auch so sahen.

Was ich in einer Beziehung viel wichtiger finde, sind die kleinen Aufmerksamkeiten im Alltag, die nebenbei passieren.

Kommentar von N3kr0One ,

Ich bin ja selten einer Meinung mit dir, aber hier sprichst du mir fast aus dem Herzen. Besser hätte ich das auch nicht erklären können ;)

Kommentar von TailorDurden ,

Schreib ich so viel Mist? :D :D

Haha, ja, wahrscheinlich schon :D haha

Kommentar von N3kr0One ,

Mist nicht, deine Ansichten sind oft sehr krass...aber nicht unbedingt verkehrt ;D

Kommentar von TailorDurden ,

Das kann ich gut verstehen :-) Schönen Nachmittag.

Kommentar von N3kr0One ,

^^ dir ebenso

Antwort
von CutKid, 69

Kuschel dich doch einfach an ihn...
Bin seit 2 Jahren in einer Beziehung und wir kuscheln die ganze Nacht über und genießen das auch.

Antwort
von TerminatorCat, 102

Erfrage doch mal die Gründe warum er nicht mehr kuscheln möchte. Eigendlich ist es doch für Beide etwas schönes nach dem Sex noch ne Weile zu kuscheln....

Kommentar von N3kr0One ,

Sagt bestimmt ein 16 Jähriges Mädchen?

Kommentar von TerminatorCat ,

Ich bin keine 16 mehr und ich würde mich auch freuen, wenn mein Partner mit mir viel kuschelt :)

Kommentar von N3kr0One ,

also bist du 17...und leider ticken Männer und Frauen oft anders, so wie generell alle Menschen. Die einen brauchen mehr Zärtlichkeiten und Nähe, die anderen ein bisschen mehr Freiraum. Und nach ein paar Jahren in denen man zusammen ist kann sich das Ganze sowieso noch einmal verändern.
Manchmal ist eben der Mittelweg auch gar nicht so schlecht.
TailorDurden hat das hier ganz gut formuliert und dem kann ich, nach 11 Jahren Beziehung, nur beipflichten.

Kommentar von TerminatorCat ,

Klar Mittelweg ist besser als gar nichts :) Aber ist eben schön, wenn der Partner diesbezüglich auch ein Fabel fürs kuscheln hätte, denn oftmals kann kuscheln intensiver sein als der Akt selbst bzw ist es fast überall machbar, im gegensatz zu sex :)

Antwort
von bachforelle49, 53

was macht er denn `danach ` ? Oder hat er keine Zeit (mehr), weil er noch was vorhat? Sag ihm doch bitte, daß du mehr erwartest und laß ihn zappeln. Wenn das nämlich öfters vorkommt, könnte auch eure Beziehung gefährdet sein bzw. einen Riß bekommen.

Ein Mann muß auf seine Partnerin eingehen können, sonst ist er ein schlechter Liebhaber! Fast muß ich annehmen, daß er auch noch charakterliche Mängel hat, denn leeres Versprechen ist ja eine Umschreibung für Lügen...

Kommentar von TerminatorCat ,

stimmt, wie kann man Kuscheln versprechen ? Entweder macht man es oder lässt es :)

Kommentar von abccd ,

Meistens macht er danach einfach irgendetwas...also nichts wirklich wichtiges, er geht einfach aus dem zimmer und ich geh halt dann nach...

er macht schon häufig leere versprechen, aber immer nur zu "unbedeutenden" Sachen(wie ein versprechen mehr zusammen zu unternehmen statt nur zuhause rumzusitzen)...aber irgendwann nervt es halt schon ziemlich

Antwort
von DerServerNerver, 51

Vor allem der "wie immer kam ein leeres Versprechen"-Teil bereitet mir sorgen, dass eure Beziehung längst an der Endhaltestelle angekommen ist.

Antwort
von Wonnepoppen, 80

Da scheint sich eine gewisse Routine eingeschlichen zu haben bei ihm?

Was ist denn vor dem Sex?

Vielleicht ist er so fertig, daß er nur noch seine Ruhe möchte?

Antwort
von brownie1995, 13

Was macht er denn genau? Hat er keine Lust? Hast ihn schon darauf angesprochen?

Antwort
von Reisekoffer3a, 78

Das Kuscheln nach dem Beischlaf ist ja der Idealfall, doch so manch

einer ist dananch ein bisserl erschöpft und hat dazu keine Lust mehr.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten