Frage von FragLucas, 25

Kurzzeitig zunehmen fürs Wiegen?

Hallo eine kurze Frage,

anfang Dez. habe ich meine Musterung bei der Bundeswehr ob ich zum 1.1 meinen Freiwilligenwehrdienst antreten kann oder nicht.

Mein Problem dabei ist nicht das ich nicht sportlich etc bin, ich esse und essen und essen aber nehme nicht zu, wenn ich einmal nur etwas weniger esse oder keinen Hunger habe nehm ich direkt wieder ab.

Mir fehlt nur 1 Kg bis ich in der Mindestgewichtsklasse für meine Größe bin.

Aber es kommt einfach nichts drauf, ich wiege mich jeden Tag und das ist echt deprimierend wenn ich eher abnehme als zunehme obwohl ich ordentlich gefrühstückt, mittag und abend gegessen habe.

Meine Frage gibt es ne Möglichkeit auch nur kurzfristig diesen Kilo draufzubekommen?

Hab überlegt vorher einfach nen Liter Eistee zu trinken, aber wie lange hält das dann an? Da man ja nicht nur aufm Klo flüssigkeit verliert :D

Ich weiß einfach nicht weiter :D Bin sonst Körperlich Gesund habe auch keine Krankkeiten mit denen das zusammen hängen kann. Ich würde ja gerne zunehmen aber es geht einfach nicht ._.

Lg

Antwort
von FlyingCarpet, 20

Trink mal so 3 bis 4 x am Tag ein Glas O-Saft (oder einen anderen Saft Deiner Wahl) mit 2 bis 3 Esslöffel Instant-Haferflocken reingerührt.

Zwischendurch Erdnüsse, Hanuta, Gummibärchen.

Vor der Musterung noch 1 Liter Wasser trinken. Kannst Du in Deiner Tasche mitnehmen und kurz vorher trinken.

Wie unten schon geschrieben, lass es auch mal beim Arzt abklären.

Expertenantwort
von ponter, Community-Experte für Bundeswehr, 17

anfang Dez. habe ich meine Musterung bei der Bundeswehr ob ich zum 1.1 meinen Freiwilligenwehrdienst antreten kann oder nicht.

Zum 02.01. wirst du nicht eingezogen werden, wenn du erst im nächsten Monat gemustert wirst, dieser Termin wäre wohl zu kurzfristig. Eher wahrscheinlich, ist der darauffolgende Termin.

Wie schon geäußert wurde, solltest du dich bezûglich des Gewichts mal an einen Arzt wenden.

Es geht dabei nicht nur um das Überstehen der Tauglichkeitsfeststellung, sondern auch um die körperliche Belastbarkeit während des FWD.

Antwort
von Helenaaa88, 14

Einfach 1 liter wasser vorm wiegen trinken

Antwort
von kepeti, 17

ich würde mal zum arzt gehen,denn da kann was nicht stimmen.

wenn du regelmässig und viel ist, dann solltest du auch zunehmen.

ev schilddrüse checken lassen

VG peter

Antwort
von fiwaldi, 17

Sehr ungesund, aber in dem Fall vielleicht hilfteich ist salzreiche Kost, wie salzige speisen, Chips etc.

Salz im Körper bindet Wasser, das kann sogar mehr als 1 kg  sein.

Aber bitte nicht zur Gewohnheit machen. Der Schaden ist höher, als der Nutzen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community