Frage von xlilly, 27

Woran kann es liegen, dass ich Dinge schnell vergesse?

Hey (: Ich (14/w) hab seit dieser Woche irgendwie das Gefühl Dinge, die ich nur kurz vorher überlegt habe, schnell zu vergessen. Das Schlimme ist, dass mir das dann wirklich nicht mehr einfällt!

Ich bin zur Zeit echt nicht gestresst und hab auch nicht viel zutun, ernähre mich gesund (keine Ahnung ob das Einfluss darauf hat...) und schlafe genug. Woran kann das also liegen und was kann ich dagegen tun?

Antwort
von LebenIstLernen, 2

Hallo xlilly,

auf deine Frage kann es viele, viele, viele verschiedene Antworten geben. Normalerweise würde ich sagen, dass du zu viel um die Ohren hast, aber Stress hast du ja selbst schon ausgeschlossen.

Für dein Problem gibt es möglicherweise eine hormonelle Ursache. Da du 14 Jahre alt bist und somit mitten in der Pubertät steckst kann es sein, das dein Körper einfach zu viel mit sich zu tun hat. Hierbei empfehle ich dir einfache Konzentrations und Gedächtnisübungen für dein Kurzzeitgedächtnis, z.B.: Memory.

Außerdem stelle ich die die Frage: Wie viel Fisch isst du? Das meine ich im Bezug auf den Omega 3 Haushalt deines Körpers. O3 ist für den Aufbau und die Verknüpfung von Gehirnsynapsen besonders wichtig. Vielleicht gehst du mals zum Arzt und lässt das Checken, oder du holst die ein Nahrungsergänzungsmittel. Das Hilft in jedem Fall beim Lernen.

Da fällt mir ein, dass ich meins heute noch nicht genommen habe.

Ich hoffe ich konnte dir helfen.

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community