Frage von Berth1994, 35

Kurzurlaub direkt nach U-Haft?

Guten Tag. Ich habe folgendes Problem:

Letzte Woche gab es bei mir eine Hausdurchsuchung, und ich kam in Untersuchungshaft. Vorneweg: Ich wohne und komme aus der Schweiz.

Warum? Im Zeitraum zwischen 2012 und 2016 habe ich mehrere Betrugsdelikte über E-Bay begangen. An der Zahl: 60 Delikte. Nun gab es eben, eine Hausdruchsuchung, ich wurde verhaftet und kam in U-Haft. Vor dem Richter, welcher bestimmt, ob der Antrag der Staatsanwaltschaft angenommen wird (diese hat 3 Monate U-Haft gefordert) wurde aber abgewiesen, sodass ich nach 3 Tagen U-Haft entlassen wurde. Es wurden Ersatzmassnahmen verhängt. Diese beinhalten das nicht-Besuchen der Webseite von Ebay. Also nichts mit Meldepflicht o.ä.

Nun zu meiner Frage: Ich möchte Ende kommender Woche zusammen mit meiner Freundin in ein grossen Wellness-Park gehen, welchen ich auf meinen Geburtstag geschenkt bekommen habe. Dieser liegt jedoch im Ausland, sodass wir mit dem Flugzeug reisen.

Nun habe ich etwas Angst, dass da am Flughafen irgendwas passieren könnte. Da ich ja in U-Haft war. Aber da ich entlassen wurde, gehe ich nicht davon aus, dass einen Haftbefehl gegen mich vorliegt oder? Oder kann mir trotzdem die Ausreise verweigert werden?

Danke und liebe Grüsse

Antwort
von FlorianBln96, 17

Ich denke mal die Sache wird ja für dich weiterlaufen und du musst ja irgendwas bekommen haben wie die Staatsanwaltschaft weiter vorgehen wird. 

Du solltest dich erkundigen ob du vereisen darfst.

Antwort
von Akka2323, 4

Du hast doch sicher einen Anwalt. Frag den.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten