Frage von davekl1993, 23

Kurztripp nach Hamburg - was sollte ich erleben?

Hallo Ich fahre in 3 Wochen über das Wochenende vom 29.10 - 31.10.nach Hamburg. Meine frage hier wäre, was ich sehen sollte und wo ich am besten feiern kann - am besten Discos muss nicht unbedingt Reeperbahn sein. Habt ihr paar gute Insidertipps? Wäre sehr dankbar

Antwort
von peterl65, 9

Miniatur-Wunderland kann ich auch nur empfehlen, das Hamburg Dungeon könnte auch interessant sein. Ansonsten natürlich Reeperbahn und Fischmarkt nicht entgehen lassen! Oder einfach mal entspannt am Hafen rumspazieren :)

Antwort
von LittleMac1976, 6

Also da ich nicht in die Disco gehe, kann ich da schwer helfen. Was aber immer schön ist: Wenn du fürs WE eine HVV Card hast, kannst du damit am Hafen auch die Fähren (Nach Finkenwerder und zurück) nutzen, das ist immer eine tolle Stunde Bootsfahrt. (keine teuere Bootstoor buchen, die fahren die gleichen Strecken)

Der Hafen selbst ist toll, auf den Hamburger Michel rauf (5 Euro) hat man eine Hammer Aussicht, das Hamburger Rathaus, das Jumphouse (Trampolinpark) die Reeperbahn am Abend, klar :) Miniaturwunderland und HH-Dungeon.

Viel Spaß :) PS: Schau nach der Hamburg Card, da bekommst du bei manchen Sachen Rabatt für den Eintritt und HVV Karte ist dabei

http://www.hamburg-tourism.de/suchen-buchen/hamburg-card/jetzt-online-buchen/?gc...

Antwort
von keg80, 8

In Hamburg kann man schon vieles erleben, man wird sich dort nicht langweilen:

  • Eine Hafenrundfahrt ist ein Pflichtprogramm, das sich jedes mal wieder lohnt. Start ist immer an den Landungsbrücken.
  • Miniaturwunderland ist schon ganz toll und das nicht nur für die kleinen unter uns.
  • Flanieren über die Moenkeberger Einkaufsstraße gehört dazu, wie auch erholsame Stunden an der Binnenalster.
  • Das Rathaus,der Michel, die Elbphilharmonie sowie die Speicherstadt mit HafenCity ist auch immer sehenswert, genauso wie der alte Elbtunnel.
  • Für die Abendstunden lohnt sich immer ein Musicalbesuch oder ein romantisches Abendessen auf einer Roof top Bar beim Sonnenuntergang mit Blick auf den Hafen. Ein Kiezbesuch gehört ebenso zum Pflichtprogramm wie der Fischmarkt Sonntagmorgens um 5Uhr.
  • Für die Museumsgänger stehen u.a. einige Museumsschiffe/U-Boot zur Verfügung
Antwort
von kim294, 14

Als Besichtigungstipp würde ich das Miniatur-Wunderland empfehlen.

Ich habe es zwar selbst noch nicht gesehen, aber viel positives darüber gehört..es soll ziemlich klasse sein.

Kommentar von Roland59 ,

Hamburg Ciddy!! Reeperbahn auf jeden fall sehenswert, war ich letztes we erst. ansonsten Fischmarkt bzw hafen. Aber fahr an die richtige seite. Bei mir war es so, halbe stunde gefahren um dann mitzubekommen, dass wir auf der industrieseite waren^^

Kommentar von Roland59 ,

^Huch.. war eig als antwort gedacht.. aber egal^^

Antwort
von JZG22061954, 8

Bezüglich deiner Frage zu Hamburg, da kann dir vielleicht der folgende Link zumindest einige sozusagen Teilantworten bieten.

http://www.hamburg.de/sehenswuerdigkeiten/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten