Frage von uniformhumor, 136

Kurzsichtigkeit von 1 Dioptrie - Brille immer?

Also ich war heute beim Augenarzt und bin am linken Auge -0,25 und am rechten -1 Dioptrie Kurzsichtigkeit und wurde zum Optiker geschickt.

Ich habe im Alltag normalerweise keine Probleme und wollte jetzt einmal fragen, wann ich die Brille denn dann tragen muss, " Beim Sport nicht" wurde mir gesagt. Und beim Schlafen wohl auch nicht :D

1) Ist sie in der Schule nötig ? (Habe keine Probleme mit irgendwas, alles in Ordnung, sehe alles.)

2) Muss sie außer Sport und Schlaf wirklich IMMER getragen werden?

3) Und wie ist das bei Naharbeit (PC, Lesen,...) ?

Danke schon mal für alle Antworten!!!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von jaliya22, 134

"müssen" ist relativ.   ich habe in der 9. klasse eine brille bekommen, allerdings konnte ich von der letzten reihe aus, das geschriebene an der tafel kaum noch lesen ;-)  ich habe sie nur dann getragen, wenn es notwendig war.  also in der schule, beim fernsehen gucken, autofahren...

wenn man stark kurzsichtig ist, "muss" man die brille auch beim sport tragen, weil man sonst zB den ball oder die sportkamerdan nicht erkennt ;-)

ich würde dir raten, warte ab, bis du die brille hast, und dann probiers einfach aus, in welchen situationen sie für dich notwendig ist.  man denkt oft, dass man ohne brille alles sieht, wenn man dann allerdings eine trägt, sieht man alles noch besser ;-) und vorallem strengt man die augen nicht extrem an, ich habe immer sehr "geknippert" um etwas in der ferne zu erkennen,das führte zu kopfschmerzen und gereizten augen.

Antwort
von DieKatzeMitHut, 136

Naja, was heißt müssen? Dich kann ja niemand dazu zwingen.

Du solltest die Brille dann anziehen, wenn du alles scharf sehen möchtest. Gut möglich, dass du zumindest beim Führen eines Fahrzeuges die Brille dann tragen musst.

Antwort
von TheHeckler, 120

Ich habe ähnliche Werte und auch mir wurde gesagt: Immer tragen.
Das mache ich auch...fast immer. Am PC kann ich die Brille allerdings nicht tragen, dazu sehe ich noch zu gut und hier finde ich es zu anstrengend die Brille zu tragen.

Alles in allem, ab 2.5-3m Entfernung macht sich die Brille bei mir positiv bemerkbar.

Spiel einfach mal ein wenig damit herum, du wirst schon selbst herausfinden wann die die Brille benötigst und wann nicht.

Antwort
von Otilie1, 113

müssen musst du garnix, aber deinen augen tut es gut wenn sie sich n icht mehr so anstrenegn müssen, also zieh die brille an wenn du gut sehen möchtest

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community