Kurzgeschichten: Wolfgang Borchert?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich konnte mir zwar erst nicht vorstellen, dass es eine Kurzgeschichte gibt, die nur aus zehn Zeilen besteht, aber siehe da: nach 10 Sekunden Suche hatte ich sie. Einfache Eingabe bei Google "Kurzgeschichten Wolfgang Borchert". (Das hättest du also auch geschafft.)

Der Titel der Kurzgeschichte lautet: "Zwei Männer".

In dieser Sammlung findest du sie:

http://www.mondamo.de/alt/borchert.htm

Zwei Männer


Es waren einmal zwei Menschen. Als sie zwei Jahre alt waren, da schlugen sie sich mit den Händen.
Als sie zwölf waren, schlugen sie sich mit Stöcken und warfen mit Steinen.
Als sie zweiundzwanzig waren, schossen sie mit Gewehren nach einander.
Als sie zweiundvierzig waren, warfen sie mit Bomben.
Als sie zweiundsechzig waren, nahmen sie Bakterien.
Als sie zweiundachtzig waren, da starben sie. Sie wurden nebeneinander begraben.
Als sich nach hundert Jahren ein Regenwurm durch beide Gräber fraß, merkte er gar nicht,
daß hier zwei verschiedene Menschen begraben waren. Es war dieselbe Erde. Alles dieselbe Erde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Kurzgeschichte interpretiert sich wahrlich selbst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?