Frage von DiexgutexFee, 38

Kurzgeschichte Fehlinterpretiert?

Ich habe letztens eine Klausur über diese Kurzgeschichte geschrieben http://www.stiftikus.de/texte11/augblick.doc dabei habe ich erwähnt dass Elsas Mutter am Ende stirbt. Ist das falsch?

Antwort
von MagicalMonday, 12

In der Geschichte steht nichts davon, dass sie stirbt. Elsa steckt nur in dem Zwiespalt, gleichzeitig Nähe und Abstand zur Mutter zu wollen.

Kommentar von DiexgutexFee ,

Ich habe das mit ihrem krank sein verbunden und mit Elsas innerlichen Schrei, deshalb war ich mir unsicher und dachte man könnte es auch so interpretieren. Danke.

Kommentar von MagicalMonday ,

Ich interpretiere es eher so, dass ihr klar ist, dass sie ihre Mutter nicht ewig haben und sie irgendwann vermissen wird. Daher möchte sie sie nicht wegstoßen. Aber gleichzeitig fühlt sie sich durch die Aufdringlichkeit und den mangelnden Respekt vor Privatsphäre seitens ihrer Mutter erdrückt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten