Frage von Fabian333, 10

Kurzes Warm-Up ok?

Hallo liebe Community ,
Ich habe mal eine Frage zum Thema Fitness. Ich mache nun schon seit ca.7 Wochen 3x die Krafttraining und 3x Ausdauertraining (Joggen auf dem Laufband) und will gerne vor dem Krafttraining ein 10 minütiges warm-Up machen , sprich laufen . Nun wollte ich wissen ob ich meinen Körper nicht überfordere wenn ich (fast) jeden Tag joggen gehe , also 3x die Woche für ca. 30minuten und dann noch zusätzlich 3x die Woche ca.10 Minuten als warm-Up.
Vielen Dank schonmal im vorraus😄
LG Fabi

Antwort
von enesbejtovic, 10

du kannst 2  Tage nacheinander trainieren gehen. aber dannach solltest du dir eine Pause gönnen
Wenn du laufen gehst dann trainierst du grundsätzlich die Beine also beim Krafttraining würde ich dann Schulter Bizeps Trizeps rücken Bauch machen also alles außer Beine
Probier es mal eine Woche einfach aus und schau wie du dich fühlst manche Menschen Können viel aushalten manche eher weniger

Kommentar von Fabian333 ,

Ok aber ich will nur 10 Minuten laufen um meinen Körper vor dem Krafttraining in Schwung zu bringen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten