Kurzer Vergleich Deutsch?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Beide Sätze sind korrekt: http://www.duden.de/sprachwissen/rechtschreibregeln/komma#K112 und 107.1

In dieser Version stehen entweder beide Kommas oder keines, es ist jedem freigestellt, ob er den nachgestellten Zusatz mit Kommas abtrennt oder nicht.

  • "Die Sonne wandelt Elemente, wie z. B. Helium und Wasserstoff, um." > Hier ist der "wie-Teil" ein eher untergeordneter Teil des Satzes. Würde man den Satz sagen, würde man bei den Kommas eine kurze Pause machen und den eingeklammerten Teil etwas schneller und mit verändertem Stimmklang sprechen.
  • "Die Sonne wandelt Elemente wie z. B. Helium und Wasserstoff um." > Hier ist der "wie-Teil" vollwertiger Teil des Satzes, er wird auch in der Spontansprache nicht anders behandelt als der Rest des Satzes.

Eine Version, in der das Komma stehen muss, wäre diese: "Die Sonne wandelt Elemente um, wie z. B. Helium und Wasserstoff."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von markdeni
24.12.2015, 11:14

Warum muss dort ein Komma stehen?

0

Ersteres, da es sich ja um einen nebensatz handelt, der theoretisch weggelassen werden könnte (die sonne wandelt elemente um). Er gibt lediglich zusätzliche Informationen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LolleFee
24.12.2015, 07:31

Wo ist denn das Verb Deines "Nebensatzes"? Nicht da? Ach. Sollte das etwa kein Nebensatz sein? - Nein, das ist tatsächlich keinNebensatz!

Du vertrittst Dein falsches Wissen ganz schön forsch.

0
Kommentar von IDC16
24.12.2015, 08:37

Stimmt, ist eine Apposition^^

0

Beide Sätze sind meiner Meinung nach korrekt jedoch finde ich das sich diee 2 Version besser anhört 🙉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IDC16
24.12.2015, 00:26

Nö, Satz 2 ist, bei beachteter Kommaregel, inkorrekt^^

0

Der 2Te ist richtig😊

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IDC16
24.12.2015, 00:28

Nö.

0

Was möchtest Du wissen?