Frage von miramausiiiii, 16

Kurzer "Alkoholdurchfall" 2 Stunden nach Pilleneinnahme. Ist nun der Schutz nicht mehr gewehrleistet?

Hallo zusammen,

Ich hatte am Montag einen kurzen "alkoholdurchfall". Dieser war nicht viel, aber doch sehr flüssig. Dieser trat 2 Stunden nach meiner Pilleneinnahme ein. Ich hatte davor und danach keinen Sex. Jedoch kommt mein Freund morgen und ich bin mir nun nicht sicher ob mein Schutz der Pille erhalten ist oder nicht? Ich habe nirgends nachlesen können, ob Alkohol -Durchfall zu normalen durchfall zählt? Ich hatte ein Paar Stunden später nochmals eine Darmentleerung, aber diesmal war die Konsistenz so gut wie wieder normal. Der Vorfall ist in der ersten Einnahmewoche der Pille passiert. Kann ich morgen ohne weitere Verhütung Sex haben, man sagt ja, dass man normalerweise mindestens eine Woche lang noch mit Kondom verhüten sollte, bei mir wären es morgen aber erst 4 Tage. Nun weiß ich eben nicht ob ich davon überhaupt betroffen bin. Kann mir da jemand weiter helfen? Ich würde mich  sehr freuen wenn mir jemand zurück schreiben könnte. Liebe Grüße! 

Antwort
von momo150570, 10

Hallo,

ich kann dir nur sagen : Durchfall ist Durchfall, egal wodurch er ausgelöst wurde! Es ist leider schon möglich, dass diese Pille nicht vollständig in den Körper aufgenommen wurde, da sie den Darm zu schnell passiert hat und ausgeschieden wurde.

Wenn du absolut auf Nummer Sicher gehen willst, dann benutze ein Kondom! Auch wenn das Schwangerschaftsrisiko gering ist. Ich würde es so machen

Kommentar von miramausiiiii ,

Vielen Dank für diese schnelle Rückmeldung!

Antwort
von momo150570, 4

Aber gerne doch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community