Kurze japanische kindergeschichten?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Kindergeschichten sind fuer Nicht-Japaner nicht einfach zu lesen. Japanische Kinder, die ihre ersten Geschichten lesen, leben schon mindestens vier bis fuenf Jahre in ihrer Muttersprache und ihrer Kultur. Auch wenn deren Geschichte eher simpel gestaltet sind, sind sie sehr viel komplexer, als das, was ein Nicht-Muttersprachler in den anfaenglichen Lernjahren lernt.

1 bis 1 1/2 vernuenftige Lernjahre solltest du fuer solche Literatur schon haben und selbst dann wird es noch schwierig sein. Lernst du schon so lange und hast einen entsprechenden Wissensstand? Dann kannst du auch selber danach suchen.

Ansonsten solltest du dir didaktisierte Literatur anschauen. In diesem Fall zum Beispiel Literatur auf dem Niveau des JLPT N5. Bei whiterabbitpress.com gibt es beispielsweise sehr viel Auswahl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung