Kurze haare und locken, Haltbarkeit?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Huhu, das Problem kenn ich ... :)
Also ich denk, dass ein französischer Zopf da nicht "stark" genug ist, versuch mal die Haare richtig einzuzwirbeln zu kleinen Knödeln und lass das ein paar Stunden oder über Nacht drin. Mach ich auch manchmal, morgens sieht man dann anfangs aus wie ein explodierter Pudel *g* aber wenn man sie ein wenig zurecht macht, sehen sie den ganzen Tag super aus und das sogar ohne Haarspray.

Ansonsten, wenn du das möchtest, kannst du auch mit Hitze arbeiten (Glätteisen oder Lockenstab). Bei mir persönlich halten die Locken dann allerdings irgendwie auch nicht lang, auch nicht mit Haarspray.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xLissaa
13.12.2015, 21:42

Also ich bin irgendwie zu blöd dafür mir locken mit dem glätt bzw lockenstab zu machen die werden dann meistens zu 'engelslöckchen' und da ich kurze haare hab sieht das total bescheuert aus..

1