Frage von Todii123, 91

Kurze Frage bezüglich Schwangerschaftstests?

ich habe letzten Fr einen Clearblue SST gemacht &da stand dann 2-3 W. am So das gleiche dann hab ich noch NO Name Tests vom Bipa gekauft und am Sonntag nachgeschaut ebenfalls Positiv.., bin ich wirklich schwanger weil ich habgelesen das sich das ändern kann nach paar Tagen.. ?

Antwort
von Hexe121967, 57

da du mehrere positive tests gemacht hast, ist es wahrscheinlich das du schwanger bist. ob die schwangewrschaft bestehen bleibt, kann dir hier niemand sagen. mach ein termin beim frauenarzt und lass dir dort die schwangerschaft bestätigen.

Antwort
von ShinyShadow, 47

Wenn du keinen Abgang hattest (das hättest du gemerkt) bist du schwanger.

Am besten gehst du mal zu einem Frauenarzt, lässt die SS bestätigen und lässt dich über das weitere Vorgehen beraten.

Ich wünsche dir alles Gute! :)

Antwort
von Strolchi2014, 62

Geh zum Frauenarzt. Der kann es dir mit Sicherheit genau sagen.

Antwort
von SeBrTi, 44

Ja das wird wohl heißen das du schwanger bist 2 positive Test sind schon aussagekräftig. 

Glückwunsch!

Termin beim FA machen.

Antwort
von Kathyli88, 46

Ja du bist schwanger herzlichen glückwunsch falls du einen kinderwunsch hattest

Clearblue bietet dir eine sicherheit des korrekten ergebnisses zu 99,9% und ist empfindlicher als der test beim frauenarzt.

Nein das ergebnis ändert sich nicht wieder wo hast du denn das gehört?

Ich entbinde in 2 tagen :)

Kommentar von SeBrTi ,

Wow! Herzlichen Glückwunsch und Glück natürlich! Das die Geburt schnell und halbwegs schmerzlos und komplikationslos vonstatten geht :) bin in der 13 SSW 😆

Kommentar von Kathyli88 ,

Vielen dank 😊 ich hoffe auch dass slles gut klappt ich habe schon mega angst und bin ganz nervös 😁 hach bin ich froh wenn das vorbei ist 😊 

Klasse, dann bist du schon über die gefährliche zeit drüber und dein kind bleibt dir zu 99%. Wenn du jetzt zum frauenarzt gehst, wirst du schon einen herzschlag sehen, kleines köpfchen und arme und beine :) ist etwas ganz wunderbares ^-^ 

Ich wünsch dir auch alles liebe und gute für die schwangerschaft und die bevorstehende anstrengende zeit ;) und auch alles gute für die geburt :) die geburt interessiert dich zwar jetzt noch nicht aber das geht so schnell 😊 

Kannst ab nächster woche anfangen eine hebamme zu suchen und wenn du magst einen söuglingspflegekurs...die sind sehr schwer zu kriegen. Geburtsvorbereitungskurs auch, kucke dass sie dich bis ende 7.monats eintragen...weil kurz vor geburt bist du so kaputt dass du das nicht mehr machen willst.

Und in etwa 2-3 wochen werden sie dir schon das geschlecht verraten wenn du es wissen möchtest :) 

Schöne kugelzeit dir 😄

Kommentar von Todii123 ,

Vielen lieben Dank :) . es ist eher eine Überraschung.. haha die in meiner Arbeit bekommen nen Herzinfarkt wenn ich es ihnen nächste Woche nach der Bestätigung des Arztes sage ^^. ooh herzlichen Glückwunsch :D Das alles glatt läuft :)

Kommentar von Kathyli88 ,

Bei uns war es auch eine totale überraschung weil wir eigentlich beide die diagnose hatten keines bekommen zu können. War auch nicht so schlimm wenns nicht sein soll dann muss man es eben hinnehmen. Und auf einmal ist jetzt doch ein gesunder junge da 😊 wir freuen uns schon.

Empfehlen kann ich für babykleidung h&m. Man braucht schon einiges an babyausstattung das geht richtig ins geld, und grade bei babyausstattern zahlt man undummen, also nicht babymarkt,babywalz und babyone. Plus die auswahl die die haben ist echt wenig...also nicht wahnsinnig toll. 

Ich hab im 6.monat angefangen alles zu kaufen :)

Kommentar von SeBrTi ,

Oh ja bin schon gespannt was für ein Geschlecht das Baby hat. Doch mich interessiert alles schon so extrem, bin eine, die super für alles vorbereitet sein muss - und das am besten Monate im Voraus. 

Bei uns war es halbwegs geplant :), momentan Kuck ich mich für alles um, Preis Leistung etc. 

welchen Kinderwagen hast du wenn ich fragen darf? 

Kommentar von Kathyli88 ,

Ich hab diesen hier

https://www.amazon.de/gp/aw/d/B00U6200X4/ref=mp_s_a_1_2/279-5770462-5784755?qid=...

Ich find ihn auch echt klasse hab ihn vor einiger zeit aufgebaut zum auslüften 😊 für den günstigen preis nochdazu. Beim babyaustatter haben solche wägen gut 1000-1500 gekostet und dann fehlt aber noch maxi cosi und regenschutz und sonnenschutz. Aber das muss jede mama für sich selbst wissen was sie möchtet :) 

Ich hab eine mischung aus günstigen artikeln und teuren artikeln. Bei babykleidung eher günstig, weil du im voraus nie weißt wie groß dein baby ist und du sonst lauter sachen umsonst (also zu klein kaufst) und weil sie so schnell rauswachsen. Nach 1-2 monaten ist es schon wieder in der nächsten größe.

Bei dingen die ich lange brauche und auch öfter verwenden kann für evtl zweites kind, habe ich eine teurere qualität gekauft. Sprich, bei der wickelkommode. Die war teuer. Im notfall kann man sein baby zwar überall wickeln, also eine wickelauflage auf einem tisch tut es auch, je nach budget, das ist nicht schlimm...aber ich hab halt eine gekauft, weil sie etwa bis zum dritten lebfnsjahr in die windeln machen. Und wenn man ein zweites oder ein drittes bekommt, dann ist sie ja schon eine weile in benutzung. Auch beim babybett habe ich ein teureres. 

Im internet gibts natürlich listen zur baby erstausstattung, daran kann man sich ganz gut orientieren als erstmama :) 

Am anfang war ich echt überfragt, wieviele bodys, strampler, mützchen, socken etc man braucht und in welchen größen. Und jahreszeiten der geburt ob es warm oder etwas luftiger sein soll muss man ja auch noch beschten und did ganzen größen :) 

Wenn du vom ersten tag deiner letzten periode an 280 tage zählst, dann hast du den entbindungstermin für dein baby :)

Antwort
von kruemel84, 40

Hi Todii123,

geh zum Frauenarzt, der kann dir Genaueres sagen;-)

Alles Gute und Lg kruemel;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten