Frage von Mickiemausi22, 84

Bitte eine kurze einfache Erklärung. Wie funktioniert ein Geysir?

Antwort
von Chris1480, 65

"Die Wärme einer Magmakammer erhitzt das Grundwasser auf über 100 °C. Durch den Druck der darüber stehenden Wassersäule siedet das Wasser zunächst nicht (Siedepunktserhöhung). Bei einer Eruption geschieht im einfachsten Fall folgendes: Erst wenn die Temperatur im Reservoir auf weit über den Siedepunkt angestiegen ist, steigen einzelne Dampfblasen durch die Engstelle im Kanal aufwärts und pressen einen Teil der Wassersäule nach oben. Dadurch sinkt unten der Druck rapide ab und das überhitzte Wasser geht schlagartig in Dampf über.

Herausgeschleudert wird eine Mischung aus kochend heißem Wasserdampf, kühlerem beziehungsweise kondensiertem Wasser und gelösten Mineralien sowie Gesteinspartikeln."

"

Funktionsweise einer heißen Quelle (links) und eines Geysirs (rechts)

https://de.wikipedia.org/wiki/Geysir

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten