Frage von Slaimon, 9

Kurzaufenthalt in der Schweiz: Arbeitsbewilligung ansuchen?

Hallo zusammen,

ich möchte gerne für zwei Wochen ein Praktikum in der Schweiz absolvieren und komme mit dem Thema "Arbeitsbewilligung" ein wenig durcheinander. Als EU-Bürger hat man doch die Möglichkeit, sich für eine bestimmte Zeit in der Schweiz ohne Arbeitsbewilligung aufzuhalten. Bei der Bewerbung für das Praktikum muss man allerdings angeben, welche Arbeitsbewilligung man besitzt (da gibt es ja verschiedene Kategorien).

Die Frage ist nun: Ist eine Arbeitsbewilligung nun zwingend für einen Aufenthalt von max. zwei Wochen erforderlich und wenn nein, soll ich sicherheitshalber trotzdem eine Bewilligung ansuchen?

Danke im Voraus!

Antwort
von anniegirl80, 5

Erkundige dich doch bitte beim Ausländeramt des entsprechenden Kantons.

Soweit ich weiß, benötigst du für zwei Wochen keine Bewilligung. Diese ist erst ab drei Monaten nötig. Und so verstehe ich auch die Info auf folgender Website:

https://www.sem.admin.ch/sem/de/home/themen/fza_schweiz-eu-efta/meldeverfahren.h...

.. und hier findest du auch Kontaktangaben für deine Fragen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten