Frage von pudge123, 21

Kurzarmhemd im Büro tabu (Lehrling/Schnuppertage)?

Hey, ich habe von morgen bis Mittwoch Schnuppertage bei einem Unternehmen als Bürokaufmann im, naja Büro eben^^. Jedenfalls würde ich da gerne mein neues Kurzarmhemd anziehen, die Frage ist ob das Tabu ist (wegen Kurzarm)? Die Ärmel hören knapp vorm Ellbogen auf (bei Bedarf kann ich auch ein Bild hinzufügen, sollte aber nicht nötig sein oder)? Als Hose würde ich eine dunkelblaue anziehen, weiters würde ich ein ,,Sackerl" mitnehmen um Kurzregenschirm, Jause und Getränk zu transportieren. Jetzt fragt ihr euch sicher warum fragt er nicht das Unternehmen? Tja das habe ich leider versäumt und da die Schnuppertage schon um 8 Uhr beginnen und heute Sonntag ist habe ich keine Zeit mehr nachzufragen. Würde mich mega über Hilfe freuen. Vielen Dank :)

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 6

Hallo!

Das kurzärmlige Hemd ist auch im Betrieb/im Büro absolut in Ordnung.. denke mal in die Richtung -------> die Firma kann es ja auch nicht bei hohen Temperaturen verlangen, dass ihre Angestellten in langen Ärmeln schwitzen. 

Generell hat man als Praktikant außerdem noch mehr "Freiheiten" was Kleidung angeht als bei einer Ausbildung oder einem festen Job in der Firma.

Alles Gute & eine schöne Woche :)

Antwort
von AndyM, 8

Ich sehe da kein Problem; ich absolviere derzeit mein praktisches Studiensemester (Ingenieurwesen - Büro) bei einem großen Automobilhersteller und auch hier begegnet man sehr vielen Leuten in Kurzarmhemden.

Allerdings ist dieses sehr oft in die Hose gesteckt (Gürtel sichtbar) und Anzugsschuhe tragen auch fast alle.

Da es sich bei Dir aber nur um ein paar Tage handelt solltest du einfach nur geplegt aussehen. Und so wie du es hier beschreibst, ist dies der Fall.



Antwort
von YassenGe, 8

Mit Krawatte siehts smart aus XD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community