Frage von Fre3zeable, 57

Kurz vorm Nervenzusammenbruch, was kann ich machen?

Hallo Leute ich bin männlich 18 Jahre und wohne mit meiner 7 köpfigen Familie in einer 4 zimmer wohnung, in welcher ich kein eigenes Zimmer besitze. Meine Geschwister die alle jünger als ich sind machen ordentlich lärm und es gibt jeden tag streit unter ihnen. Zurzeit mache ich eine Ausbildung als Verwaltungsfachangestellter, welche mir überhaupt kein spaß mehr macht. Hinzu kommt das ich sehr übergewichtigt und es nicht auf die reihe bekomme abzunehmen. Mein selbstwert Gefühl ist im keller und ich bin sehr schüchtern. Ich weiß einfach nicht mehr wie ich mit dieser Situation umgehen kann HILFE!

Antwort
von BruceN, 25

Ausziehen :) du wirst sehen, dann fäll dir alles leichter, wenn du die ganze Verantwortung übernehmen kannst.

Antwort
von blablabla1818, 21

Also... Ich muss sagen, dass ich auch nicht die schlankste bin eher ,übergewichtig'. Ich wurde damals gemobbt und ausgelacht doch ich war zufrieden mit mir aber hab auch nie daran gedacht abzunehmen. (Bzw ich kann nicht). Doch tzd hat es einen echt verletzt. Doch dann ist mir etwas aufgefallen: sie können nix sagen, wenn man selbstbewusst ist. Es gab viele andere Mitschüler die gemobbt wurden aber mit der zeit selbstbewusster wurden. Dann konnte kein schwein etwas sagen. Da dachte ich mir einfach ,wenn diese Idioten das können, warum ich nicht?' Seit dem laufe ich mit hoher Nase durch die Strassen und sch*is drauf was andere sagen 😁
Zu deiner Schüchternheit:
Das war ich ebenso. Doch dann habe ich gelernt einfach leute ansprechen zu können 😂😂 es kamen öfter menschen zu mir die mich garnicht kannten und mich angesprochen haben (meine beste Freundin), sodass ich all mein Mut zusammengenommen habe und es auch versuchen wollte. Seitdem bin ich selbstbewusste r und zufriedener mit mir selbst :) und keiner kann was sagen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten