Frage von Linda0509, 47

Kurz vor der HÜ nochmal in die Unterlagen gucken, geht das?

Hallo Leute!
Ich W/13 (7.Klasse) habe heute eine HÜ im Fach Deutsch geschrieben und bevor unsere Lehrerin die HÜ's ausgeteilt hatte, habe ich noch schnell in meine Unterlagen geguckt. Daraufhin hat sie mir keine HÜ , also kein Blatt gegeben.

Meine Fragen dazu sind:
Darf sie das überhaupt?
Ist es verboten in die Unterlagen zu gucken (obwohl ich die HÜ ja nicht gesehen habe) ?
Kriege ich eine 6 drauf oder wird gesagt, dass ich nicht teilgenommen habe?

(Ich finde, dass unfair da eine Mitschülerin das Gleiche davor gemacht hatte und NUR ermahnt wurde und trotzdem mitschreiben durfte)

Danke im Voraus
LG linda0509

Antwort
von RobertLiebling, 18

Wenn Du nach Beginn der Prüfung noch unerlaubte Hilfsmittel bereithältst (bzw. in der Hand hast), nennt sich das "Unterschleif". Das Austeilen der Aufgaben gehört im Zweifelsfall bereits zur Prüfung.

Kommentar von Linda0509 ,

Also bevor sie die Hü ausgeteilt hat, habe ich noch kurz in meine Unterlagen geguckt um nochmals sicher zu gehen was was ist.

Antwort
von Dilal, 20

Das heißt du hast nicht mitgeschrieben? Dann kriegst du ne 6 und wenn sie ausdrücklich gesagt hat "die unterlagen kommen weg" dann darf sie das...

Kommentar von Linda0509 ,

Okay schade… Dankeschön für deine Antwort!

Kommentar von Dilal ,

aber geh und red mal morgen mit deiner Lehrerin

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community