Frage von ulrika15, 30

Kurz vor dem Abgrund?

Hallo...

Ich bin leer.Fühle fast gar nichts mehr außer schmerz.Kann manchmal nicht klar denken...bin wie betäubt. Die Schule habe Ich durch meine Psychische Situation vernachlässigt.Ich lebe so in meiner Welt...da ist Schule das letzte woran Ich denken kann. Ich habe seit die 10.Klasse anfing ungefähr 16 Tage Fehlzeiten.Fast alle entschuldigt. Nun hat mich meine Schule melden lassen wegen Abstinenz. Ich weiß und sehe ein das Ich kurz vor dem Sozialen Abgrund stehe. Ich bekomme einen Vermerk als Schulschwänzerin,meine Lehrer behandeln mich auch anders und das schlimmste ist...die Polizei will mich wahrscheinlich zur schule bringen. Das ist das Demütigenste für mich und meine Situation! Dann bin Ich ja richtig unten durch.Als ob mein Status überhaupt noch weiter abrutschen könnte. Das habe Ich wirklich nicht verdient. So hilft man mir nicht,im Gegenteil. Dann werde Ich erst recht nicht mehr zur Schule gehen.Diesen Spott werde Ich mir nicht antun. Meine Frage WAS kann ich machen um mir zu helfen?! Klinik? Nein,danke. Therapie?,könnte ich mir vorstellen...vielleicht hilft reden.

Was kann Ich machen das die Polizei mich nicht abholt?! Was soll das,das ist eine Frechheit! Ich werde mir sonst ärztlich bestätigen lassen,dass Ich psychisch Instabil bin. Jemand der Gesund ist belächelt mich wahrscheinlich und das ist es es versteht einfach NIEMAND,was in meinem Kopf vorgeht. Vielleicht wollen die es auch garnicht verstehen. Ich denke oft daran alles zu beenden aber dann wiederrum habe Ich angst vor dem Tod,die Schmerzen,wenn es schief geht...

Wie auch immer Ich versuche wieder zur Schule zu gehen... aber ich habe keinen spaß,verspüre nur hass gegen andere und wut. ich bin einfach böse. weiß nicht mehr weiter.

Antwort
von Cameron99, 30

Rede mit deinen Eltern, mir ging es schon mal ähnlich. War 3 Monate nicht in der Schule. Meine Eltern haben mir in der Zeit sehr viel geholfen. Wir sind zu diversen Therapeuten und Ärzten gegangen und haben nach der Ursache gesucht. Inzwischen hab ich Schule gewechselt und mir geht es wieder gut soweit. :D 

Antwort
von kischbau, 19

Du wenn du über selbst. Mord nachdenkst dann musst du ihn die Klinik

Antwort
von AnimeRebecca, 15

Nicht zu deiner Frage aber ich glaube ich verstehe dich. Man will sterben aber auch nicht weil man angst hat. Und diese tausende von Fragen mein Kopf explodiert bald. Fühlst du dich ungefähr so?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten