Frage von Engelfall, 30

Kurz und knapp möchte ich Windows 10 loswerden. Ich habe einen Rechner wo Windows 10 drauf ist, ich möchte einfach das Laufwerk formatieren, wie geht das?

Ich habe den Rechner lange nicht genutzt, weiß das Passwort nicht mehr und möchte einfach Linux drauf machen und die Festplatte vorher platt machen bzw. formatieren. Das Problem, ich wollte über die Linux-Boot-DVD ran aber egal wie ich die Bootreihenfolge ändere, es lädt Windows 10 ...

Antwort
von JustNature, 23

Am einfachsten so: Mit einer Win8 oder Win10 DVD booten. Win-Installation wählen und bei den Laufwerksoptionen alle Partitionen löschen. Dann ausstecken.


Kommentar von Engelfall ,

Muss ich ausstecken? Ich möchte einfach erstmal Windows 10 loswerden.

Kommentar von JustNature ,

Wunderliche Frage. Auf die genannte Art wird win 10 beseitigt.
Es soll kurz das Hauptanschlußkabel aus der Steckdose und dann wieder rein. Grund ist, daß das Setup-Programm hängen könnte, wenn es ohne Partitionen weiterwursteln soll.

Kommentar von Engelfall ,

Klang für mich so, wie Festplatte ausstecken. :D

Kommentar von dermick74 ,

Mit der WIN 10 DVD musst nichts abstecken. Alles löchen, neu erstellen, formatieren....dann reicht es für Linux

Kommentar von JustNature ,

Störender und dubioser Kommentar von dermick74. Mit Win10 soll man NICHTS neues anlegen, denn das soll das Betriebssystem tun, das künftig drauf soll. Und Linux-Propaganda ist hier fehl am Platz, vor allem bei einem mit wenig PC-Erfahrung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten