Frage von Musterknabe1997, 38

Kursarbeit extra versemmeln, da sowieso die Note gestrichen wird?

Hey, Ich schreibe demnächst eine Kursarbeit, bei der ich weiß, dass ich nicht besser als 06 Punkte sein werde. Meine Idee ist es, mich so gering wie möglich für die Arbeit vorzubereiten, da ich die Note sowieso streichen werde. Hat diese Herangehensweise grobe Folgen? Ich weiß, dass diese Note trotzdem auf dem Abgangszeugnis sein wird. Aber das ist doch im Endeffekt egal, wenn ich mich für ein Studium bewerbe, oder? Ich meine, die achten nur auf den NC und nicht auf die einzelnen Note?

Antwort
von Pauli203, 25

Ich finde mann sollte sich immer anstrengen, falls du irgendwo Landrat wo die ganz pingelig sind, hättets du wohl lieber gelernt, und wenn man immer ein bisschen macht klappt das, versuche dich gut drauf vprzubereiten

Kommentar von Musterknabe1997 ,

Wie gesagt kann ich aus Erfahrung sagen, dass ihre Arbeiten extrem (!) anspruchsvoll sind. Trotz tagelangem Lernen bin ich nie über eine 06 hinausgekommen. Teils werden Aufgaben gebracht, die nichts mit den behandelten Themen zu tun haben und als "Allgemeinwissen" oder "Transferaufgabe" gestuft. Von daher ist mir diese Mühe nichts mehr wert.

Antwort
von Brenneke, 29

Oh doch, sie achten nicht nir auf den NC.  

Für gewisse studiengänge achtet man auf mindestforderungen in bestimmten fällen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten