Frage von Tobixx02, 18

Kure Frage zur Linearen Funktion (Mathe)?

Hallo, Bei diesen Geradengleichungen heißt es ja immer: y=mx+t Also: y und x sind ja die Punkte. Dann M ist die Steigung und was ist dann t? Danke für die Hilfe

Antwort
von PeterKremsner, 11

t ist der sogenannte Offset, also die Verschiebung des Nullpunktes (in Basislage also bei t=0) nach oben oder unten.

Wenn du also t = 0 hast, dann hat die Funktion bei x = 0 den Nullpunkt.

Wenn du t = 1 hast, dann hat die Funktion bei x = 0 den Wert 1, also wurde die Gerade um 1 nach oben verschoben.

Antwort
von Schewi, 16

Der Schnuttpunkt mit der y Achse. Also im Grunde nur eine Konstante

Antwort
von Dovahkiin11, 6

Das ist die Verschiebung entlang der y-Achse. Ist t=0, schneidet der Graph den Ursprung. (Und setzt du x=0, kannst du sehen, wo der Graph die y-Achse schneidet.)

Antwort
von ghandi10, 11

t ist der schnittpunkt mit der y-achse

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community