Frage von ingeburg111, 1.244

Kurbelgetriebe am Rolladen wechseln?

Hallo, ich habe einen Rolladen der Firma H+H mit Kurbelgetriebe. Nun muß ich das Getriebe wechseln. Hat jemand eine Anleitung für mich? Das Rollo ist von außen vorgebaut und die Blende ist vernietet. Auf dem Foto seht ihr das neue Getriebe.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von JpunktS, 872

Moin, ich habe gerade das gleiche Problem und habe eben die Rollade zerlegt... Bloß nix ausnieten! Ist voll einfach. Erstmal Kurbel ab. Du machst links und rechts die Schienen (je zwei offensichtliche Schrauben) Und den Rolladenkasten (je eine Schraube pro Seite) los und fummelst mit einer Spitzzange die Kurze (ca. 4cm) Ausgangswelle aus dem Getriebe heraus. Falls das Ganze jetzt nicht wie bei mir komplett mit Silikon am Fensterrahmen eingeklebt ist, kannst du den Kasten mit Schienen nach aussen herausnehmen. Was hat denn das Getriebe neu gekostet?

Antwort
von r2d2master, 43

Hi,

ich hatte eine Bezugsquelle gefunden, allerdings wollten die dafür so viel, dass ich es auf Elektrisch umgebaut habe. Ich meine, der Preis war etwa gleich.

Dafür ist es jetzt mit Motor. Die Teile habe ich alle recht günstig bekommen.

Für die anderen Rollläden habe ich gleich mitbestellt und werde nach und nach alle umbauen.

Dann sind die Getriebe und Kurbeln nicht mehr das Problem.

Braucht man schon etwas Handwerkliches Geschick.

Aber ich würde es immer wieder tun.

Bei Interesse an der Lösung bin ich gern weiter behilflich.

Gruß M.K.

Antwort
von herja, 872

Dazu wende dich doch bitte an die Firma H+H

Die können dir sagen, ob es dafür Ersatzteile gibt und ob und wie du das auswechseln kannst.

Kommentar von ingeburg111 ,

Danke, aber das Ersatzteil habe ich schon von der Firma bekommen. siehe Foto

Kommentar von herja ,

Dafür wird wohl keiner hier eine Anleitung haben, daher solltest du lieber die Firma befragen. Oder du bist handwerklich begabt und fängst an die Kiste zu öffnen.

Antwort
von r2d2master, 485

Hi,

ich habe auch wieder mal das Problem! Beim ersten mal vor Jahren, habe ich das Teil zerlegt und die mittlere mit der abgenutzen Scheibe getauscht. Nun ist es wieder hin und ich brauch auch mal ein neues. Da liegt mein Problem! Ich kann keine Bezugsquelle finden. Wenn Du mir sagen könntest wo du das Teil bekommen hast, wäre mir auch geholfen. Ach ja, zur Reparatur muss man dann natürlich Gewinde schneiden und Schrauben nutzen um das wieder zusammen zu bekommen. Also nichts für Jedermann!

Falls das alte noch vorhanden ist, würde mir das auch helfen, aber das ist sicher längst entsorgt :-)

Danke für eine Antwort und Gruß von Martin, der natürlich weiter sucht :-)

Kommentar von Urlaubsgast ,

Hallo, ich stehe vor dem gleichen Problem. Brauche auch nun so ein neues getriebe. Wo kann ich des kaufen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community