Frage von shikisucc, 61

Kur wegen psychischen Stress abbrechen?

Hallo. Ich bin seit ca. 2 Tagen in der kur aber ich fühle mich hier unwohl, mir ist stänsig schlecht vor stress und ich will mur noch nach hause. Wenn ich die kur nun abbreche, müssen wir die kosten dann selber tragen?

Antwort
von wildeHummel, 10

Deine Eltern müssen nichts bezahlen! Ich weiße es weil ich dort arbeite 😊.

Antwort
von konzato1, 47

Da fehlen paar Angaben:

Erstens - wie alt bist du?

Zweitens - was ist denn das für eine Kur?

Kommentar von shikisucc ,

16 und psychosomatiache Kur

Kommentar von konzato1 ,

Klar dass es dir schlecht geht. Weil du ja zu einer Kur gefahren bist, WEIL ES DIR SCHLECHT GEHT !!!

Mit 16 Jahren so eine Kur abbrechen wird nichts werden, da haben deine Eltern auch noch ein Wörtchen mitzureden.

Kommentar von shikisucc ,

Nein  bevor ich zur war, war ja alles halbwegs gut weil ich aus der stress situation raus bin. Die kur wurde ja gegen meinen willen gemacht. Ich hätte die von der psychologin vorgeschlagene ambulante therapie vorgezogen. Und meine eltern würden mich rausholen, je nachdem ob wir dann zahlen müssen oder nicht.

Kommentar von konzato1 ,

Das kann ich dir nicht genau sagen, ob deine Eltern da was bezahlen müssen. Übrigens glaube ich dir das auch nicht, dass die dich nach 2 Tagen rausholen wollen, denn sie haben der Kur ja erst zugestimmt.

Dass du eine Kur gegen deinen Willen bekommst, wenn du dich seelig ständig unwohl fühlst, wenn du auch deswegen ständig krank geschrieben bist, ist nicht unnormal.

Kommentar von shikisucc ,

Nein es geht ja darum das ich mich WEGEN der kur gestresst fühle. Ich fühle mich hier unwohl.

Und meine Eltern haben wirklich zugestimmt, warum sollte ich das den sonst sagen.

Kommentar von konzato1 ,

Und ich sagte, dass es völlig normal ist, dass du dich in einer fremden Umgebung erstmal unwohl fühlst.

Warum? Weil du krank bist! Weil du eine psychosomatische Erkrankung hast! Nur weil du dich gerade mal 5? Tage vor der Kur wohl gefühlt hast, bist du doch nicht "schwupps die wupps" von allen gesund geworden.

Kommentar von shikisucc ,

Nein, normalerweise habe ich mit sowas NIE ein problem. Die Leute die bei mir wohnen sind alle auch sehr nett, aber es geht einfach nicht. Ich fühle mich sehr unter druck und die viele Freizeit ist mir unangenehm.

Und ich fühle mich seit mehreren Monaten wohl, und müsste eigentlich auch nicht hier sein wenn mein Vater nicht wäre, selbst meine Psychologin meinte das. Meine Mutter sagte, ich darf gehen wenn ich von der Rentenversicherung her nichts zahlen muss.

Kommentar von konzato1 ,

Meine Mutter sagte, ich darf gehen wenn ich von der Rentenversicherung her nichts zahlen muss.

Dann sollte sich deine Mutter, zusammen mit deiner Psychologin, mal bei der Rentenkasse erkundigen.

Dein Vater hat wohl das alleinige Sorgerecht? Denn wie kommt es denn, dass er allein dafür verantwortlich ist, dass du zur Kur mußtest?

Wie schon angedeutet - für mich etwas unglaubwürdig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten