Kur mit Begleitperson möglich?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

@ Wolfsfan09

Es kommt darauf an, in welche Reha du gehst und ob dort eine Begleitperson genehmigt ist oder nicht.

Kannst du nicht alleine reisen, dann solltest du das mit deinem Arzt und deiner Krankenkasse abklären.

Wäre das eine psychosomatische Reha, dann kommt es auch darauf an, ob der Patient überhaupt die ersten Tage Kontakt mit zuhause aufnehmen soll, kann, darf.

Man müste ja auch abklären, ob es für die Begleitperson Übernachtungsmöglichkeiten gibt und ob die Kasse hier einen Zuschuss gewährt oder alles alleine bezahlt werden muss.

Wie gesagt, hier kommt es nicht darauf an, ob du nicht alleine fahren willst, sondern darauf, was die Reha - Vorschriften sagen.

Du kommst ja wieder nachhause und 3 Wochen gehen in der Regel schnell vorbei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wolfsfan09
21.01.2016, 16:09

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Würden sie vielleicht eine Klinik kennen?

0