Frage von abc1099, 83

Kupplung wechseln (Honda CBR 125 R) Wann?

Also wie ober beschrieben denke ich darüber nach die Kupplung zu wechseln (Diese Ringe)

So langsam merke ich das die Kupplung so manchmal durchrutscht und erst später greift beim anfahren gibt es manchmal auch einen kurzen Ruck.

Meiner Meinung ist das die Kupplung, richtig?

Da ich das nun noch nicht gemacht habe und in 1 Woche in den Urlaub fahre überlege ich ob ich dies vor oder nach unserer großen Fahrt mache. Zutrauen würde ich mir das wechseln, dennnoch habe ich Respeckt davor, weil ich das noch nie gemacht habe.

Was ist Eure Meinung?

Edit: Die Tour wird Ende der Woche um die 1500-2000km betragen.

Antwort
von Diddy57, 45

So, hier mal der Link. Fast genauso sieht das Teil aus was am Motor sitzt, nur ohne Rändelmutter.

http://www.ebay.de/itm/like/262127499711?lpid=106&chn=ps&ul_noapp=true

Kommentar von abc1099 ,

So danke...

Antwort
von fuji415, 56

Eins durch rutschende Kupplung ist dann wen  wen beim Gang 1-2-3 ohne die Kupplung zu nutzen der Motor hoch dreht ohne das Vortrieb da ist also die Drehzahl ansteigt aber nicht schneller wird . 

Das kann man im höchsten Gang am besten testen einfach vollgas und wen die Fuhre nicht mit der Drehzahl schneller wird sind die Beläge und oder Federn verschlissen  den die sollte man mit tauschen sonst darf man alles zweimal machen  und zerlegen . 

Und sofort auch das Öl wechseln den die Kupplung läuft ja in Öl bzw. im Motoröl und auf keinen Fall Öl für den PKW nutzen dann ist die neue auch gleich hinüber den da werden die Beläge glatt und verschmiert und greifen nicht mehr ,den in diesem Öl sind Bestandteile drin die Motorrad- Ölbadkupplungen schaden  .

Kommentar von abc1099 ,

Dieses rutschen habe ich meist wenn ich vom 5. in den 6. Gang schalte. Dann dreht der Motor hoch und greift erst nach 1-2sek.
Manchmal merke ich das leicht auch bei den anderen Gängen.
Ölwechsel steht bei mir soweiso an weshalb ich dieses schon bestellt habe (Castrol Power 1 Racing 10w-40)

Kommentar von Diddy57 ,

..bevor du die wechselst versuche es doch erstmal mit nachstellen.

Kommentar von abc1099 ,

inwieweit meinst du das?

Kommentar von Diddy57 ,

.. also ich kenn das so von meinen Mopeds von früher das oben am Kupplungsgriff so ein kleines geschlitztes Röhrchen mit einer Rändelschraube sitzt. Und sowas ähnliches unten beim Motor am Kupplungshebel. An beiden Teilen kannst du beim rausdrehen den Zug spannen oder lösen. Damit kann man dann die Kupplung nachstellen. Stell dir mal einen Link rein damit du weist was ich meine.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community