Kupplung rupft beim Anfahren. Defekt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ich vermutte 1. Verölt
2.verschlissen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zunächst ist dieser "Kupplungstest" ein Schwachsinn den nur mal ein Möchtegern-Autokenner im Fernsehen verbreitete was aber praktisch keine wirkliche Information über den Kupplungszustand gibt.

Es kann gut sein dass die Kupplung überhitzt wurde, auf den Reibflächen entstehen dann feine Risse durch die die Kupplung beim Greifen rupft.

Mittlerweile ist das rupfende Anfahrverhalten auch ein Indiz für ein defektes Zweimassenschwungrad (wenn Dein Auto Sowas hat).

Das mit dem Kratzen beim Schalten ist gewöhnlich auf einen verschlissenen Synchronring am 2.Gang zurückzuführen, kann aber auch sein dass dies bevorzugt passiert weil die Kupplung nicht sauber trennt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich vermute, die Kupplung ist verschlissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es haben sich Ablagerungen auf der Schwungscheibe gebildet. Eine teure Reparatur würde ich jetzt nicht vornehmen, sondern versuchen, durch sehr vorsichtiges Kommenlassen der Kupplung diese auf Dauer wieder zu entfernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?