Frage von Phos4, 43

Kupplung Panne in spanien?

Hallo, ich habe einen 1986er Fiat ducato und auf einen Schlag lässt sich die Kupplung viel leichter betätigen, als gewohnt.
Im durckgedrückten Zustand wird nicht mehr komplett entkuppelt sondern nur so, als würde man anfahren bzw nur halb durch Drücken.

Kann mir jemand anhand der Beschreibung sagen, wie groß "das Problem" ist?
Der Typ vom Abschlepper, der nur paar mal das Kupplungspedal  zur "Diagnose" gedrückt hat, meinte, ca 1000€ Reparatur.
Könnte das auch "nur" eine Kleinigkeit sein?

Expertenantwort
von machhehniker, Community-Experte für Auto, 20

Da wird sehr wahrscheinlich "nur" ein Problem in der Kupplungsbetätigung vorliegen.

Zunächst würde ich den Bremsflüssigkeitsstand kontrollieren.

Da es aber auf einen Schlag kam kann es eigentlich nicht einfach nur zu wenig Bremsflüssigkeit sein. Vielmehr würde ich annehmen dass der Geber- oder Nehmerzylinder aus seiner Befestigung ausgerissen ist und nun nur noch halblebig dranhängt. Irgendwie dran sein muss es noch da die Betätigung im Grunde noch funktioniert.

Wäre das Problem beim Nehmerzylinder sollte der bei mehrmaligem Betätigen komplett ausfahren und dann gar nicht mehr gehen. Es sei denn der hätte in sich einen Anschlag, dann würde sich Druck am Pedal aufbauen und gar nicht mehr betätigen lassen oder es ist zu wenig Bremsflüssigkeit vorhanden um den so weit zu betätigen.

Daher wäre mein Gedanke dass der Geberzylinder ausgerissen ist, oder am Kupplungspedal die entsprechende Stelle die darauf drückt. Soweit ich weiss ist der Geberzylinder neben dem Hauptbremszylinder vom Motorraum aus angeschraubt. Vom Innenraum sollte man das Kupplungspedal nach oben verfolgen und schauen ob die Übertragung auf den Zylinder noch in Ordnung ist.

Man kann aber zur Not auch so nach Hause fahren, auch wenn die Kupplung gar nicht betätigt werden kann. Etwas dumm anzuhalten (Mautstellen) aber durchaus möglich. Zum Anfahren den Motor abstellen, ersten Gang einlegen und Starten. Schalten kann man mit etwas Übung dann auch völlig ohne zu kuppeln.

Antwort
von derhandkuss, 24

Ich denke mal auch, dass hier der Schaden nicht mit einfachsten Mitteln zu beheben ist. Da werden schon Teile der Kupplung getauscht werden müssen, was seinen Preis hat.

Antwort
von TheAllisons, 26

Nein, das ist ein Kupplungsschaden, denn kann nur eine Werkstätte richten. Der Pannenfahrer hat recht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten