Kupferspiralle-ein paar Fragen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten


    Wieviel hat alles bei euch persönlich gekostet? Ca 150 Euro


    Hattet ihr Schmerzen beim einsetzen? Wenn ja, dauerhaft oder nur kurz? Nein, gar nicht, auch nicht beim späteren Wechsel


    Nehmt ihr irgendwelche positiven Veränderungen nach dem einsetzen wahr? (Psychisch usw.) Ja, endlich keine Unlust und GEwichtszunahme mehr durch hormonelle Verhütung.


    Ich habe gelesen dass es in seltenen Fällen zu einem Ausstoßen
    der Spirale kommt (zb bei der Regel), ist das hier schon mal jemanden
    passiert? Wenn ja,war dies schmerzhaft und muss man die ganzen Kosten
    dann nochmal zahlen?Ist mir noch nie passiert. Zahlen musst du dann noch mal, ja.


    Muss man mit Spirale absofort öfter zum Frauenarzt zur Routineuntersuchung als sonst oder ändert sich nichts?Es ändert sich nur, dass die Spirale ein mal im Jahr kontrolliert werden sollte. Kostet je nach Arzt zwischen 10 und 30 Euro für den zusätzlichen Ultraschall

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LIs1995
13.11.2016, 15:08

Vielen Dank!

0

Ich empfehle dir die gynfix Kupferkette ist sicherer

Kosten ca 240 Euro einsetzen tut kurz weh aber für 5 Jahre Ruhe war mir das wert

Kontrolle 10 Tage. Nach einsetzen und dann alle halbe Jahr und du darfst bis zur Kontrolle nach 10 Tagen. Nur binden benutzen keine Tampons oder menstruationstassen und deine Tage sind dann direkt nach dem einsetzen evtl länger als gewohnt da du sie ja während der Periode gesetzt bekommst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich weiß, dass sich da die Geister scheiden aber ich habe schon oft von Frauen gehört die angeblich wegen der Kupferspirale unfruchtbar geworden sind.

Klar, da gibt es solche und solche Meinungen, Studien etc. ABER wenn du mal Kinder haben möchtest wäre mir persänlich das Risiko zu groß....

Ich weiß das beantwortet deine Frage nicht aber meine beste Freundin ist VERMUTLICH durch die Spirale unfruchtbar geworden und ich bin der Meinung, dass das trotz aller neuen Studien usw. erwähnt werden sollte.

LG:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LIs1995
13.11.2016, 15:02

darüber habe ich auch schon viel gehört, es ist auch noch keine endgültige Entscheidung die ich getroffen habe :) Aber danke für deine Antwort :)

0

Was möchtest Du wissen?