Frage von Serienjunkie96, 43

Kupfer reduzieren Cu^2+ -> Cu^+ im Trennungsgang?

Hey

könnt ihr mir vielleicht sagen, wie man Cu^2+ zu Cu^+ reduzieren kann?

Also im ich beschäftige mich gerade mit dem Kupfer Nachweis als Cu-Cuproin Chelat Komplex und für diesen muss Cu^2+ zu Cu^+ reduziert werden damit dieser Komplex gebildet werden kann.

Nur wie reduziere ich Cu^2+ zu Cu^+

Wisst ihr was ich als Reduktionsmittel nehme?
Ich habe mir aufgeschrieben das man S^2- nehmen könnte..aber wie genau würde das aussehen?

Denn wenn ich Kupfer mit TAA erhitze (also im Grunde H_2S) dann würde doch eher CuS ausfallen, oder?

Antwort
von PFromage, 34

Vielleicht wie bei Fehling?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community