Frage von lsfarmer, 10

Kunststoffteile und Maschinenfett?

Bei meiner Logitech Maus, die noch mit einer Kugel läuft, ist ja innen so eine weiße Rolle, die die Kugel an die Rollen mit den Lichtschranken presst.

Jetzt hat diese angefangen leicht zu knarren.

Da ich noch in einer Spritze Fett habe, welches ich aus einem alten Drucker aus den Plastikzahnrädern aufgezogen habe, dachte ich, da ein µ an die Lagerstellen zu geben, damit es ruhig läuft.

Generell aber die Frage: Geht dieses Kunststofflagerfett auch für andere Kunststoffe oder ist es anwendungsspezifisch?

Und greift es die Teile an oder nicht?

Antwort
von Peppie85, 4

lieber nicht. das sind trockengleitlager. wenn du da fett rein machst, werden die zu schwergänig....  versuchs mal mit einem KLEINEN srpitzer silikonöl. ahcte aber drauf, dass keins auf die walzen kommt.

lg, Anna

Antwort
von RexImperSenatus, 7

Keine Ahnung, was du da für nen Fett hast *- wenns für Kuststoff geeignet ist, SOLLTE es gehen - aber da ich nicht weis.....

Es gibt weisses Kunststoff Fett - (White Grease - Autobedarf) - dieses ist säurefrei und für so ziemlich alle Kuststoffe geeignet - ich kenne es nur als Spray.

Du kannst aber auch sog. Silikonöl nehmen - das ist billiger, flüssiger und am besten mit nem kleinen Pinsel an den Stellen i.d. Maus auftragen !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community