Frage von Lucisheilia, 21

Kunstprojekt: Ist es okay, kleinere Szenen aus einigen Filmen zu verwenden?

Es geht dabei nur um wenige Sekunden, die ich z.B. benötige, weil ich eine bestimmte Animation für eine bestimmte Stimmung brauche, den Rest habe ich selbst aufgenommen. Die paar Sekunden sind aus einem Anime. Wenn ich den Film lediglich in der Schule bzw. lediglich in meinem Kunstkurs zeige und markiere, dass die Szene daher kommt, also nur für Bildungszwecke verwendet wird, ist es dann okay, das zu verwenden? Es geht wirklich nur um eine kurze Animation, die ich selbst nicht erstellen kann. Ich weiß nicht, wie das rechtlich aussieht, und wenn ich versuche, es zu googlen, finde ich nicht die richtigen Suchergebnisse q.q

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von PinguinPingi007, 6

§ 51 UrhG Zitat und § 53 UrhG Privatkopie könnte zutreffen, weil

Zitat (das geht auch bei einem Anime)

Voraussetzungen:

  • Du muss die Quelle angeben
  • Du nimmst das Zitat nicht, um dein Kunstprojekt "auszuschmücken"
  • Du muss auch das Zitat einbeziehen

Privatkopie

Voraussetzungen:

  • Du zeigst das jeweilige Werk nicht vor der Öffentlichkeit (du kennst die Leute, die dein Werk anschauen)
  • Du kennst die Leute, die dein Kunstprojekt ansehen persönlich
  • Du darfst kein Geld damit verdienen



Wenn ich den Film lediglich in der Schule bzw. lediglich in meinem Kunstkurs zeige und markiere, dass die Szene daher kommt, also nur für Bildungszwecke verwendet wird, ist es dann okay, das zu verwenden? 


Ein dickes ja, du darfst die Szene aus dem Anime verwenden.

Mit freundlichen Grüßen

PinguinPingi007

Antwort
von Schilduin, 16

Das müsste als privater Zweck gelten, ist also okay (sofern du den Anime auch legal erworben hast).

Antwort
von Janlololololo, 8

Es ist legal da dies lediglich "ein Ausschnitt zum Zweck der Berichtserstattung" ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten