Frage von Daniburgi, 176

Kunstnägel schmerzen?

Hallo ich habe mir letztens die alten gelnägel abgemacht und habe beim daumen wohl ein wenig nagel mitefeilt. Das tat ziwmlich weh. Ich hatte schon immer dünne nägel. Jetzt habe ich heute neue drauf gemacht und es schmerzt immernoch. Die hand schmerzt auch ein wenig. Muss ich mir sorgen machen??

Expertenantwort
von sunnymarie32, Community-Experte für Nägel, 148

Da hätte garnichts neues raufgedurft, eh die geschädigte Stelle im Nagel nicht rausgewachsen ist - besstenfalls löst sich das Gel um die beschädigte Stelle, schlimmstenfalls kriegst du ne Infektion unterm Gel...

Kommentar von Daniburgi ,

danke für die antwort ist aber alles wider ok habe weder schmerzen noch sonst etwas mehr

Antwort
von Gummilekka, 141

Das ist normal und geht bald weg.

Kommentar von Daniburgi ,

auch dier schmerzen in der hand ?

Kommentar von Gummilekka ,

Also ich hatte so etwas auch....es ist sehr unangenehmen und der Schmerz zieht in die Hand. Bei mir ist alles relativ schnell verheilt. Ist doch auch so, wenn man sich die Nagelhaut stark aufreisst. Aber das ist natürlich keine Garantie, dass es bei dir auch so sein wird. Beobachte es einpaar Tage lang, wenn es sich nicht bessert, dann schaust du weiter.

Kommentar von Daniburgi ,

danke gestern war wieder alles in ordnung keine schmerzen weder auf dem nagel noch in der hand danke

Kommentar von Gummilekka ,

:) schön, dass es dir wieder besser geht! Sprich das aber unbedingt bei nächsten Nageltermin an.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community