Frage von nessi07, 63

Kunstnägel neu auffüllen lassen und ersetzen, nur ersetzen oder ganz weg?

Ich hab seit ca. 2 1/2 Wochen meine Nägel machen lassen jetzt ist es so dass die Nägel bei beiden kleinen Fingern abgebrochen sind und der Zeigefinger so einen Spalt hat wo sich meine Haare manchmal verfangen. Auffüllen kostet ziemlich viel 20€ und diese neumontage der 3 Nägel auch. Soll ich jetzt nur die neumontage machen oder sie ganz weg machen weil ich will nicht so viel Geld ausgeben. Aber ich müsste dann nach 1-2 Wochen sowieso wieder hin um sie mir aufzufüllen oder wegzumachen.

Antwort
von kidsmom, 23

Wie dir schon lunasprint gesagt hat, kein Wunder, dass deine Nägel bereits nach so kurzer Zeit Mängel haben.

Das kann kein Qualitätsmaterial sein, um den Preis!
Entweder du bist bereits etwas mehr auszugeben, dann hast du auch länger Freude an deinen Nägeln, oder du lässt es ganz.

Die "Billigsdorfer" Variante aus deinem Studio schadet den Nägel nur.
Durch den Sprung kommen Bakterien unter das Gel, dadurch kann Nagelpilz entstehen.

Selbst stark beanspruchte Hände/Nägel dürfen nach 2 1/2 Wochen nicht abbrechen oder gar springen!

Antwort
von Lunaspirit, 35

Wenn das Auffüllen nur 20 Euro kostet, dann weiß man genau, dass diese Arbeit keine qualitativ hochwertige Arbeit sein kann, somit ist es auch kein Wunder, wenn Nägel abbrechen oder Luft ziehen. Wie schon zuvor gesagt, wenn Dir das zu viel Geld ist, lass die Nägel lieber weg und kauf dir nen schönen Nagellack.

Selbst in kleineren Städten bekommt man qualitativ hochwertiges Auffüllen nicht unter 40 Euro, da kannst Du dir dann vorstellen, warum Deine Nägel nicht halten.

Antwort
von maulmau, 31

Wenn dir die 20 € sowieso zu viel sind, würde ich sie gleich ganz weglassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten