Frage von stoermchen, 65

Kunstnägel mit Sekundenkleber?

Hallo wir waren auf Klassenfahrt und haben uns Kunstnägel mit Sekundenkleber befestigt und ich hab keinen Plan wie das wieder ab gehen soll, denn das ist sau fest :(

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von sacredrain, 44

Versuch es mal mit acetonhaltigem Nagellackentferner (oder auch purem Aceton, wobei das die wenigsten daheim haben) Schütte davon etwas in einen kleinen Glasbehälter und halte deinen Finger hinein. Da muss man zwar etwas geduldig sein, aber so macht man das in einem Nagelstudio, schätze also das müsste in deinem Fall auch funktionieren.

Kommentar von stoermchen ,

Danke für deine sehr gute Antwort aber ich will dir mal die Angst nehmen! Ich habe es zum Glück hingekommen einfach schmerzfrei abzuziehen, obwohl der Kleber sehr gut ist aber es hat zum Glück funktioniert!!

Antwort
von LadyHungry, 32

Du kannst probieren mit einer Rasierklinge unter den künstlichen Nagel zu gehen und ihn damit so zu sagen abheben. Da musst du aber gaaaanz vorsichtig sein. Wenn du es geschafft hast, dann mit Nagellackentferner (acetonhaltig) drüber

Kommentar von stoermchen ,

Danke für deine sehr gute Antwort aber ich will dir mal die Angst nehmen! Ich habe es zum Glück hingekommen einfach schmerzfrei abzuziehen, obwohl der Kleber sehr gut ist aber es hat zum Glück funktioniert!!!

Kommentar von LadyHungry ,

Super :)

Antwort
von 486teraccount, 35

Kälte macht Sekundenkleber porös / brüchig.

Glaube in der Apotheke gibt es Eisspray für -25 Grad.

Kommentar von stoermchen ,

Danke für deine sehr gute Antwort aber ich will dir mal die Angst nehmen! Ich habe es zum Glück hingekommen einfach schmerzfrei abzuziehen, obwohl der Kleber sehr gut ist aber es hat zum Glück funktioniert!!

Antwort
von Ninahhhh, 47

Du musst zum Arzt. Der hat eine "Salbe" mit der man den Kleber abbekommt

Kommentar von stoermchen ,

Danke für deine sehr gute Antwort aber ich will dir mal die Angst nehmen! Ich habe es zum Glück hingekommen einfach schmerzfrei abzuziehen, obwohl der Kleber sehr gut ist aber es hat zum Glück funktioniert!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten