Frage von Privatiere, 29

Kunsthandwerskmarkt Ware geht zu Bruch, wer zahlt?

Ich war auf einem Kunsthandwerksmarkt mit vielen Ständen, die selbst hergestellte Ware angeboten haben. Meine Frage, ich nehme ein Teil in die Hand und es fällt mir unabsichtlich auf den Boden und geht dabei zu Bruch. Wer kommt für den Schaden auf? Meine Haftpflichtversicherung? Die Versicherung des Standbetreibers? Kennt jemand die Rechtslage? Der Wert so ca. 25€

Danke vorab

Antwort
von bastidunkel, 20

Deine Privathaftpflichtversicherung. Teil bezahlen, Quittung geben lassen mit dem Vermerk: zu Bruch gegangen - und der Versicherung einreichen. Name und Adresse des Händlers ebenfalls notieren, Ort und Datum, Uhrzeit.

Kommentar von Apolon ,

Teil bezahlen, Quittung geben lassen mit dem Vermerk: zu Bruch gegangen - und der Versicherung einreichen.

Völlig falsch, denn bei Haftpflichtschäden ist nur der Zeitwert zu erstatten.

Und den Schaden selbst bezahlen ist völlig unsinnig.

Richtig wäre, ein Foto des Gegenstandes machen, Beschreibung des Gegenstandes beifügen, z.B. Hersteller und Art. Dies dann bei der Versicherung einreichen und abwarten welche Antwort kommt.

Antwort
von Apolon, 6

Immer der Schadensverursacher, also Du.

Wenn du eine Privathaftpflichtversicherung hast, kannst du eine Schadensmeldung deinem Versicherungsvermittler geben.

Wobei man aber beachten muss, dass bei Haftpflichtschäden nur der Zeitwert zu zahlen ist.

Der Wert so ca. 25€

Wie kommst du auf diese Vermutung.

Maßgebend ist, wie alt das Teil ist.


Antwort
von kim294, 13

Du hast den Schaden verursacht und musst somit auch dafür aufkommen... bzw. deine Privathaftpflichtversicherung.

Antwort
von mineralixx, 21

Der Verursacher (also du) muß haften. Und dementsprechend auch seine eigene Haftpflichtversicherung ansprechen - wenn er eine abgeschlossen hat. Die Versicherung des Standbetreibers hat damit nichts zu tun (sie wäre zuständig, wenn du z.B. über einen Gegenstand, der zum Stand gehört, stolperst und dich verletzt).


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community