Frage von avous, 22

Kunst oder Musik in gymnasialer Oberstufe in Bayern?

Ich weiß, diese Frage wurde schon sehr oft gestellt, doch mir ist noch immer nicht klar, was nun das Geeignetste wäre. Ich spiele seit mehr als 5 Jahren Violine, es macht mir auch total viel Spaß. Deswegen bin ich auch im Schulorchester. Jedoch mag ich den Kunstunterricht auch sehr gerne, mein Lehrer schlug mir schon vor, ich solle in der Oberstufe ein Additum belegen. Auch sind meine Kunstnoten besser, als die in Musik. In Kunst habe ich meistens 1er, Musik eher 1 - 2er. Was meint ihr? Danke schonmal für die Antworten! (:

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von wisssensdurst, 18

Also ich kann sagen, Musik ist sehr viel aufwändiger und sehr theoretisch. Wenn man gerne Musik macht, sollte man eher ins Orchester gehen. Wenn man aber gerne mit Noten arbeitet und Theorie lernt, dann belege Musik.

In Kunst ist es meiner Meinung leichter gute Noten zu erreichen und man macht auch viel praktisches im Unterricht.

Grüße :)

Expertenantwort
von rotmarder, Community-Experte für Malerei, 22

Spiele weiter dein Instrument - auch im Orchester -, aber weite deine Fähigkeiten aus. Befasse dich mit Bildender Kunst.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community