Frage von Chilby, 29

KUnding nach eigener?

Hallo, Und zwar habe ich jetzt das Problem das ich gekündigt habe da ich sein 2 Monaten 13 Tage arbeite und 1 tag frei habe. So nach meiner Kündigung muss ich noch 3 Tage arbeiten aber ein tag nach der Kündigung hat sich der dienstPlan geändert und soll Stadt 8 10std arbeiten für die paar Tage... Als ich mich krankschreiben ließ hab ich eine Abmahnung gemacht und es würde wohl eine fristlose kündigung bekommen. Ich wusste zwar das zeitarbeiter schlimm sein sollen. Aber dürfen die das ?

Antwort
von Maximilian112, 9

Eine Kündigung kann mit einer Gegenkündigung beantwortet werden.

Wenn der AG nachweisen kann das deine Krankmeldung falsch ist kann es auch eine Fristlose werden.

Ob die Fristlose Kündigung haltbar ist wird sich dann erst vor Gericht herausstellen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten