Kumpel wird Opfer von Ebay-Betrügern - wie kommen die an seine Login-Daten?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Dein Kommentar:

Das traue ich ihm sogar direkt zu, weil er vom Internet keine große Ahnung hat. Danke!

Ganz ernsthafte Antwort: Das größte Problem sitzt immer vor dem Computer.

In dem Fall dürfte sein Gerät verseucht sein. Seine email-Adressen dürften sofort auf den Seiten der jeweiligen Anbieter eine Umleitung zu den enthalten usw. usw.

Erste Lösung: Gerät neu aufsetzen, email-Adressen neu anlegen, sich schwierigere Passwörter ausdenken (Anleitungen dazu gibt es genut zu finden)  und dann
ganz ernsthafter Ratschlag:

Schick Deinen Kumpel zu einem Kursus über die Gefahren des Internet.

Dann lernt er, wo er sich einloggen darf und wo nicht. Was er anklicken kann und was nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rotesand
10.03.2016, 09:29

Danke für deinen sinnvollen & hilfreichen Kommentar.

So ein Seminar - bietet hier bei uns die Volkshochschule an - wäre für ihn echt mal das Beste.. weil er vom I-Net echt keine Ahnung hat!

0

Vor einigen Wochen gab es bei Stern TV einen sehr interessanten Bericht, über den florierenden Handeln mit Internet-Profilen.

Ich gebe Dir hier mal den Link zum Bericht:

http://www.stern.de/tv/tipps-zum-schutz-vor-datendiebstahl--wie-kann-ich-meine-internetprofile-schuetzen--6703118.html

Dort ist auch eine Seite verlinkt wo man selbst prüfen kann, ob der eigene Account bereits "verkauft" wurde.

Man kann wirklich gar nicht mehr so schlecht denken wie die Welt ist :-/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rotesand
17.03.2016, 22:26

Vielen Dank :)

1

Hat er irgendwelche infizierten Dateien geladen? Kann ein Keylogger sein der alles eingegeben notiert und an dem Entwickler schickt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hat wohl mal auf eine Phishing Mail reagiert

https://de.wikipedia.org/wiki/Phishing

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rotesand
10.03.2016, 00:51

Das traue ich ihm sogar direkt zu, weil er vom Internet keine große Ahnung hat. Danke!

0

Pishing Mails, Keylogger gibt viele Möglichkeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist sehr einfach eine Phushing webseite zu erstellen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rotesand
10.03.2016, 00:45

Was ist das?

Seine Freundin meinte, vllt. hat ein Virus die Daten geklaut..

0