Frage von Leafpool21, 89

Kumpel will mit mir ins Kino?

Hey, ich hab ein Problem und zwar hat ein Freund von mir sich mir gegenüber in letzter Zeit ziemlich verändert. Ich habe den eindruck das er ein bisschen in mich verknallt ist... Heute hat er mich gefragt ob wir zusammen ins Kino gehen wollen aber ich bin aber leider garnicht interessiert :( Trotzdem will ich seine Gefühle nicht verletzen. Habt ihr ne Ahnung wie ich mich verhalten soll und ob ich mit ins Kino gehen sollte. LG Leafpool21

Expertenantwort
von pingu72, Community-Experte für Liebe, 32

Sage ihm dass du nur freundschaftliches Interesse an ihm hast, wenn du dich das nicht traust sage den Kinobesuch ab. Sonst macht er sich evtl Hoffnungen.

Antwort
von AZ001, 30

Ich würde ihm knallhart sagen das ich kb habe ;)also ich nicht du. An deiner Stelle würde ich mit ihm ins Kino gehen ich meine Kino ist Kino aber wenn er dir dann näher kommt und so Andeutungen mach würd ich halt sagen das du nur Freundschaft willst oder ihm ausweichen und mit was anderem Ablenken:);)

Antwort
von HelloWorldHeine, 9

Es gibt genug Gründe sich zu verändern.
Es heißt nicht Zwangsläufig das er dich liebt und du dies falsch Interpretierst.

Geh mit ihm ins Kino und wenn er dich z.B. Nach Hause bringt und den nächsten Schritt wagen möchte, dass alles nur auf einer Freundschaftlichen Ebene bleiben sollte :)

Liebe Grüße 3:

Antwort
von lausoph26, 26

Ich würde gehen, ihm aber davor erklären bzw andeuten, dass ich es nur freundschaftlich meine. Verhalte dich ihm gegenüber sehr Kumpelhaft, so merkt er, dass du ihn nur als Freund siehst. Ist auf jeden Fall besser, als es ihm knallhart zu sagen :)

Antwort
von TailorDurden, 16

Ich schreibe jetzt mal eine Standardantwort, die ich immer einfach mit Copy&Paste auf solche Antworten reinkopier. Die Frage wird täglich sicher 10 mal gestellt. Also, durchatmen und..

Liebe Leaftpool,

den größten Kummer und Probleme ersparst Du euch beiden, indem Du ihm möglichst frühzeitig und deutlich klar machst, woran er wirklich ist. Verletzt wird er immer sein, aber das kannst Du nicht vermeiden und das ist auch nicht Deine Aufgabe. Er muss lernen, mit Zurückweisung umzugehen. So gibst Du ihm die Möglichkeit, weder Zeit noch zu viel Gefühle für Dich zu verlieren. Gleichzeitig hat das auch den Vorteil, dass Du Dich nicht von einer Halbwahrheit und Notlüge zur nächsten hangelst, während er immer weiter probieren würde, näher an Dich heranzukommen

Du kannst ihm einfach eine deutliche Antwort schreiben, die in etwas so aussehen könnte: "Ich gehe gern mit Dir ins Kino, allerdings kommt es mir in letzter Zeit so vor, als würdest Du mehr für mich empfinden, und fühle mich dabei sehr unwohl, weil Du für mich immer nur ein guter Freund bleiben wirst."

Liebe Grüße,
Tailor Durden

Kommentar von DerVierteMensch ,

hab auf grund deines genialen profilbilds mehr erwartet 

Kommentar von TailorDurden ,

Tut mir leid, wenn ich Dich enttäuscht habe. Ich bin ja inzwischen ein einfacher Schneider..

Antwort
von golsistgold, 27

Wirkt klischeehaft, aber red mit ihm darüber... Wie du dir deine Freundschaft mit ihm vorstellst, und wie er die Freundschaft empfindet... dann weißt du/ihr wenigstens wo du/ihr steht... wenn du es nicht so mit homos hat wünsch ich dir viel Glück dass das alles nur ein Missverständnis war...

Kommentar von Leafpool21 ,

was für homo :D

Antwort
von Trootz, 30

Naja wenn du nicht ins Kino gehen möchtest dann sag ihm das auch so. Da spielt es ja keine Rolle, ob er dich liebt oder nicht. 

Sonst kann ich nur raten ehrlich zu sein und von Anfang an klar zu machen, dass man nicht an einer Beziehung interessiert ist. (Das ganze natürlich etwas Taktvoller ausdrücken ^^)

Antwort
von DerVierteMensch, 21

also ins kino gehen ist ja was normales was freunde eben so machen und kein date also versteh ich da deine struggle nicht 

ich mein wenn n freund oder ne freundin mich fragen würde ob wir ins kino gehen wollen würd ich watchen was so im kino läuft und wenn ich lust hab geh und wenn nicht sag ich: wenn mal was ordentliches läuft 

du musst es ja so sehen: das ist was ganz normales freundschaftliches oder gehst du davon aus, dass er dich mitten im movie auf einmal küsst oder so 

also wenn du bock hast ins kino zu gehen mach das wenn nicht dann nicht 

Kommentar von Leafpool21 ,

Naja, also er hat das.. ich weiß nicht wie ich das beschreiben soll auf jeden fall macht er schon seit ungefähr 2 Monaten halt ein paar andeutungen :D

Antwort
von Colja376, 19

Ich würde einfach freundschaftlich mit ihm ins Kino gehen und wenn er dir zu Nahe kommt musst du allerdings klar sagen, dass du nichts von ihm willst weil sonst steigert er sich da in was rein. :/


Antwort
von joheipo, 13

Der Kumpel scheint sehr watsäpp-geschädigt (zum Reden zu verklemmt). - In solchen Fällen schlagen sie immer Kinobesuch vor, weil man da stumm nebeneinanderhockt und sich nicht anzugucken und nicht miteinander zu reden braucht.

Kannst ihm doch mit der Begründung absagen, daß Du keine Lust hast, ins Kino zu gehen. Oder daß Du den Film schon kennst.

Antwort
von chilsi, 18

Würdest du ihn küssen wenn du keine Gefühle hättest?

Kommentar von Leafpool21 ,

Nein denke nicht

Kommentar von chilsi ,

Sende ihm einfach keine Signale, dann wird er auch mit der Zeit nichts mehr von dir wollen und er wird auch keinen Kummer haben.

Antwort
von Seeteufel, 10

Ich würde an deiner Stelle auf keinen Fall mit ihm ins Kino gehen.

Kino hat immer gleich so etwas intimes. Deshalb verspricht verspricht sich so mancher mehr, als der andere zu geben bereit ist.

Wenn ihr euch treffen wollt, dann auf jeden Fall erst einmal an einem neutralen Ort. Z.B. Eis Cafe

Antwort
von Timh2512, 13

Er will doch nur ins Kino...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten