Frage von helpingrexy, 56

Kumpel war mit ihr zusammen?

Mein Kumpel war mit dem Mädchen zusammen in das ich verliebt bin. Sie sind auf der Klassenfahrt zusammen gekommen, Sie hat ihm gesagt das sie ihn liebt. Ich habe meinem Kumpel nie gesagt das ich Sie liebe. Auch an dem Tag wo er die ganze Zeit überlegt hat ob er sie fragen soll, hat er mich die ganze Zeit gefragt:,, soll ich sie fragen?", ich hab ihm gesagt:,, lass mich inruh", ich hab ihm nie gesagt das ich sie liebe, sehr immernoch. Er hat sie am nächsten Tag gefragt, sie sagte ja. Ich War ziemlich traurig habe es aber nicht gezeigt. Jetzt zurück von der Klassenfahrt hab ich mich immer distanziert weil ich einfach nicht in der Nähe von dem Mädchen sein konnte, ohne Nervös zu wirken und gleich Depressionen zu bekommen. Er hat nach 3 Wochen Schluss gemacht. Sie ist sehr Traurig aber er irgendwie nicht. Er meint er sei in jemand anderes verliebt aber diese Person liebt ihn nicht, das macht ihn sehr traurig. Und lässt mich verzweifeln weil ich nicht weiß was ich machen soll. Ich habe es ihm immernoch nicht gesagt, und das schlimmste ist ich habe davon geträumt das ich mit dem Mädchen zusammen bin. Was soll ich machen?

Expertenantwort
von Janiela, Community-Experte für Liebe, 26

Fang endlich an, offen mit deinem Kumpel über deine Gefühle zu sprechen. Vielleicht ist er dann irgendwann nicht mehr nur ein Kumpel, sondern ein echter Freund. Und nachdem du mit ihm darüber gesprochen hast, solltest du deinen Schwarm kontaktieren und auch mit ihr ins Gespräch kommen. Dieses Versteckspielchen macht dich auf Dauer nur unglücklich, belastet deine Freundschaft und bringt dich deiner Flamme keinen Schritt näher, deshalb lass alles raus.

Kommentar von helpingrexy ,

Ich habe vergessen das er mein Bester Freund ist und irgendwie habe ich Angst ihn dadurch zu verlieren das ich in seine Ex schon immer verliebt war

Kommentar von Janiela ,

Und dann soll er lieber mit dir befreundet sein, weil er an eine Unwahrheit glaubt? Wenn du ihn deshalb verlieren würdest, müsste das eine sehr oberflächliche Freundschaft sein und du hättest dann nicht viel verloren. Wenn er wirklich ein echter Freund ist, ist es doch wahrscheinlicher, dass er dich versteht oder sich zumindest darum bemüht, Mitgefühl mit dir zeigt, wissen möchte, wieso du ihm das so lange verschwiegen hast etc.. Wenn ihr euch nicht entzweit, bringt euch das also wahrscheinlich sogar näher.

Kommentar von helpingrexy ,

oke Danke für deine Antwort

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community