Frage von kuschelsockelal, 68

kumpel unabsichtlich geküsst?

hi also ich bin fast 13 jahre alt und die sage ist die: ein klassenkamerad steht seit ca. 3 wochen auf mich, so aus dem nichts war es plötzlich in mich verknallt.

ich hatte vorher nicht wirklich kontakt zu ihm und fand das alles recht komisch. er hat mir auch mehrere liebesbriefe in diesen 3 wochen geschrieben, jedoch habe ich immer abwendend reagiert. eigentlich haben wir uns noch nie richtig unterhalten außer über sms!

man hat schon sehr gemerkt, dass er sehr traurig ist, weil ich ihm immer die hoffnungen verdorben habe.. hat er herzen geschrieben, hab ich sie nicht erwidert und er hatte mir auch mal ein bild geschickt wo er einen noch nicht abgegebenen liebesbrief an mich zerrissen hat.

auf jeden fall haben wir uns dann am mittwoch dem 21.9. getroffen und er hat mich schon auffällig versucht zu küssen.. es war alles so unangenehm und ich hab mich oft aus diesen "kusssituationen" rausgeredet. doch dann, wie der titel schon sagt, hat er mich geküsst. auf den mund, für ein paar sekunden. in dem moment fand ich es total schön und habe mich gar nicht abgewendet, ich wollte es sogar! danach war eine peinliche stelle und wir küssten uns einfach nochmal.. es ist so komisch! jetzt kommt sicher: ja in deinem alter ist es normal launisch zu sein bla bla

jetzt denkt er natürlich, ich will wieder was von ihm, obwohl ich mir zu 10000 prozent sicher bin, ich will nichts! er ist aber eine sorry ziemliche heulsuse und ihm kann man nicht so einfach das gegenteil verklickern. ich mache ihm ständig hoffnungen und verderbe sie dann wieder obwohl ich das nicht möchte! danke für hilfe!

Antwort
von Dwask, 24

Also, ich würde dir empfehlen ihm deutlich zu sagen das du an nix festem mit ihm interessiert bist. Es ist wichtig das du es ganz deutlich machst. Sagst du Dinge wie Hey Pass auf och mag dich zwar sehr aber da ist nicht mehr, kann es dir passieren das er sich allein auf das ich mag dich sehr was einbildet und es immernoch weiter geht. 

Also sag es ihm deutlich! Wenn er mit dem Kuss anfängt, sagst du das das nichts zu bedeuten hatte und du einfach überwältigt warst und deshalb nicht reagiert hast. 

Dann sollte er das einsehen und vllt noch 1,2 versuche starten bis er dann vllt über reagiert und beginnt dich zu ignorieren bzw. Einen auf du bist mir egal macht. 

Aufjedenfall solltest du am Ende deine Ruhe vor ihm haben :)  

Antwort
von lebendigsein, 20

Hm, schwierig. Du findest ihn schon sympathisch und du willst ihm ja nicht wehtun. Und bei nur "Freundschaft" würd er sich wohl immer wieder Hoffnungen machen.

Da hilft wohl nix, wenn du dir so sicher bist, dann solltest es ihm wirklich deutlich sagen wenn ihr euch das nächste mal trefft. (Nicht schreiben, von Auge zu Auge ist besser.)

Er wird es schon überstehen.

Antwort
von MangaNica, 8

Also ehrlich gesagt finde ich das Mega süß😍....
Nun zur Frage: du musst ihm klar und deutlich sagen das du nichts von ihm willst. Du könntest vielleicht auch noch dazu sagen das der Kuss zwar schön war aber du nicht auf ihn stehst ! Oder so etwas in der Art.

Antwort
von TheMrJonas, 38

Rede klar mit ihm wie du fühlst. Egal wie er darauf reagiert, so wie es jz ist quälst du ihn nur noch mehr.

Kommentar von kuschelsockelal ,

aber es ist so doof das wir uns geküsst haben und ich jetzt plötzlich damit komme das ich keine interesse an ihm hab!

Kommentar von Ildshe ,

Du gibst einer 11 jährigen Tipps für die liebe verstehe ich nicjt

Kommentar von kuschelsockelal ,

ja klar ich bin fast 13 , natürlich bin ich 11 

mathematik!

Kommentar von TheMrJonas ,

Was soll ich denn sonst machen? Garnicht Antworten?^^ ich weiß doch selbst wie es bei mir früher war, da hätte ich solche Hilfe gebrauchen können.^^ Sag ihm das es ein Missverständnis war. Sonst macht der Junge sich deswegen fertig.^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten