Kumpel meines Bruders,was machen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Was ist denn so falsch daran, auf den Kumpel deines Bruders abzufahren? Ihr geht damit um, als ob es um Inzest ginge. Redet darüber offen und steht dazu, dass ihr euch in einander verknallt habt. Euer Bruder wird sich vielleicht erschrecken, aber sich auch daran gewöhnen. Alles Weitere könnt ihr ja auf einander langsam zukommen lassen und dann mal gucken, was daraus wird. Ihr müsst ja nichts überstürzen, bloß weil ihr ehrlich zu euren Gefühlen steht. Was den Kumpel deines Bruders betrifft: Schreib ihm, dass du dich über eine Meldung freuen würdest und dann warte ab, ob und wann er sich meldet. Sobald du kannst, sprich persönlich mit ihm darüber, warum das so war/ist. Vielleicht hat er gerade Stress, vielleicht hat er eine andere kennen gelernt, die er süß findet, vielleicht hatte er irgendwelche anderen Gründe. Das weiß nur er. Aber mach dich nicht verrückt deswegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn du Schwul bist und ein Junge, ist es klar dass er sich nicht mehr meldet... und falls du ein Mädchen/Frau bist ist es auch klar dass er auf Distanz bleiben möchte wegen deinem Bruder... wie würde er wohl reagieren wenn er es wüsste...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bleedsfahrrad
01.03.2016, 21:49

Ich bin weiblich und das mit meinem Bruder war wohl von Anfang an klar...

0
Kommentar von bleedsfahrrad
04.03.2016, 12:55

Nein mein Bruder weiß nichts davon... Und ich meine, dass ihm klar war, dass es ja meinen Bruder gibt. von Anfang an und hat sich genau wie ich darauf eingelassen... Und deswegen sehe ich kein Grund wenn er sich jetzt zurückzieht...

0

Wahrscheinlich hat ihm Dein Bruder gesagt: "Lass die Hände von meiner kleinen Schwester, sonst kriegst Du es mir mir zu tun!"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag ihn was er will. Lauf ihm bloß nicht nach aber sobald du ihn wieder siehst geh auf ihn zu ( wenn ihr kurz allein seid) und rede mit ihm darüber.

 Dein Bruder wird sich für dich sicherlich ehr freuen als traurig zu sein. Er ist ja sein Kumpel also scheinbar in seinen Augen, ein korrekter Typ. Wollen nicht alle Brüder, dass die Schwester einen netten Jungen bekommt und keinen F icker? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pyrut
01.03.2016, 21:53

Ja, aber den besten Kumpel, finde ich bisschen übertrieben

0
Kommentar von bleedsfahrrad
04.03.2016, 12:57

Er meinte, dass das zwischen uns nicht nichts wäre für ihn. Meldet sich nun trotzdem wieder nicht... Männer sollte man studieren🤓😁😄

0

Des kenn ich sehr gut... Mein Ex-Freund war der beste Freund meines Bruders. Ich war damals 18 und er 28, der Altersunterschied an und für sich macht ja nichts aus, wenn man sich verliebt, ist es egal, wie alt die andere Person ist. Das Problem war dann einfach die Gesamtsituation... Mein Bruder war von Anfang an etwas skeptisch, da er der Meinung war, mein ex und ich seien zu verschieden... Natürlich wollten wir davon nichts hören, wir waren ca. Ein Jahr zusammen, bis wir auseinander gingen... Im Nachhinein war es die schlechteste Entscheidung überhaupt mit dem besten Freund meines Bruders eine Beziehung einzugehen, denn für meinen Bruder war es immer eine schwierige Situation. Er fühlte sich einerseits von seinem besten Freund vernachlässigt, aber freute sich für mich, wenn ich glücklich war. Bei Streitereien hielt mein Bruder stets zu mir und letztendlich, zerbrach nicht nur die Beziehung zwischen meinem ex und mir, sondern auch die jahrelange Freundschaft meines Bruders und ihm... Und das tut mir im Nachhinein am meisten leid... Es ist zwar schwierig gegen seine Gefühle etwas zu machen, aber wenn ich könnte, würde ich alles rückgängig machen und mich nie darauf einlassen... Vllt ist das bei dir auch besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe ein ähnliches Problem. Nur ohne Genüsse und mit dem Unterschied, dass er mich zu jung findet. Obwohl es nur drei Jahre Altersunterschied sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung