Frage von XVVZX, 84

Kumpel lästert die ganze Zeit über mein Auge - kündigen?

Ich habe einen Freund " in Anführungszeichen" der mich ständig ärgert. Ich schiele auf einem Auge und er lästert immer stark darüber. "Schau mich doch mal gerade an" oder sonstiges. Ich habe schon gesagt er soll es sein lassen, aber nichts weiter. Was soll ich tun?? Wer kennt das und kann mir helfen??

Antwort
von Russpelzx3, 31

Sowas ist kein Freund, als nenn ihn nicht mal in Anführungszeichen so. Der kann dir mal die Eier schaukeln wenn du mich fragst

Antwort
von Healzlolrofl, 51

Du könntest einfach mitmachen, quasi sagen "So kann ich wenigstens in eine andere Richtung schauen wenn du mit mir redest und muss dich wenigstens nicht dabei anschauen." oder "Ich finds eigentlich noch cool, ich sehe 2 Sachen gleichzeitig und du?"

Lass dich doch nicht von so einem Hampelmann irritieren.. geh Offensiv dran und er merkt ganz schnell das es keine Schwachstelle von dir ist - das denkt er nämlich gerade.

Antwort
von beangato, 48

Das ist kein "Freund". "Entsorge" ihn.

Ich schiele auch mit einem Auge. Niemand von meinen Freunden hat sich je so darüber geäußert.

Antwort
von Kapodaster, 41

Wegen sowas solltest du keine Arbeitsstelle kündigen! Entfern denTypen aus deinem Freundeskreis und kümmer dich nicht um sein Gerede.

Antwort
von XxVIPERxX, 37

Wenn er sowas tut OBWOHL du ihn sagst er soll aufhören ist das kein Freund. Sag ihm das ins Gesicht, wenn er es nicht akzeptiert ist es nur ein Heuchler. Lass dich von solchen Menschen nicht runterziehen!! (hatte mal das selbe problem nur mit meinen nachnahmen) habe nichts mehr mit diesem Unmensch Zutun.

Mit Freundlichen Grüßen Viper!

Antwort
von Wonnepoppen, 21

Wenn er es nicht sein läßt brich den Kontakt zu ihm ab, so einen Freund brauchst du nicht!

Was machst du gegen das Schielen?

Kommentar von XVVZX ,

dagegen kann man nichts machen!

Kommentar von Wonnepoppen ,

Wer sagt das?

wie alt bist du?

Kommentar von XVVZX ,

19

Kommentar von Wonnepoppen ,

nochmal.

wer sagt das?

Der Augenarzt?

Mein Sohn wurde schon zwei Mal operiert, das erste Mal als Kind u. das zweite als Erwachsener, deshalb meine Frage!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community