Frage von MotorsportFanxD, 48

Kumpel indirekt klarmachen, dass er nervt?

Hallo, ich habe in meiner Klasse jemanden, mit dem ich mal sehr gut befreundet war. Aber jetzt geht er mir total auf den Sack. Das liegt wohl daran, dass wir früher ziemlich gleich waren (nur schlechte Noten, kein Blickkontakt usw) Aber das hab ich alles rumgerissen. Ich bin jetzt viel offener, rede viel mehr und schaue die Leute an, wenn ich mit ihnen rede! All das macht er nicht -.- Er kommt immer nur hinterhergelaufen, egal was ich mache. Ich rede schon so wenig wie möglich mit ihm, weil er mich nur noch nervt. Er meint auch ständig er wär der Stärkste, Schnellste...ach komisch, in Sport bei Fitness (Liegestütze, Trizeps-Übungen) ist er auch voll schnell aus der Puste und dann: "Kein Bock"..lächerlich. Er beledigt auch 95% der Leute in der Schule als Spen, aber wenn sie vor ihm stehen, reißt er gar nichts -.- Mich beleidigt er auch ständig, als P* oder eben das Wort mit S, hat meistens damit zu tun, dass ich keinen Tropfen Alk trinke. Naja umso öfter er mich als eben genanntes beleidigt, desto mehr ist er es für mich..

Also, wie kann ich ihm jetzt indirekt klarmachen, dass ich genervt bin von ihm? LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DrCook, 20

Das musst du ihm wohl vermutlich ins Gesicht sagen. Aber so wie es sich anhört ist er extrem unsicher und versucht das hinter einer coolen Maske zu verstecken. Da du der einzige warst, der ihn früher gern zu haben schien und er jetzt niemanden hat, hängt er sich an dich dran, weil er keine andere Möglichkeit sieht Freunde zu finden.

Deshalb überleg dir vllt, ob du ihm helfen kannst und biete ihm hilfe in der Schule an.

Wenn du das nicht willst, dann sage es ihm nicht vor allen, dass er nervt, denn dann stellst du ihn blos. Und das kann echt schlimm sein für solche Personen.

Antwort
von kaputtermensch, 23

Wird schwer für euch beide. Du bist für Ihn sein bester Freund also sein ein und alles....außer schule wechseln kannich dir kein Tipp geben ..

Kommentar von MotorsportFanxD ,

Bin in 2 Monaten eh raus bin 10. Klasse

Antwort
von matheistnich, 24

indirekt tust du schon alles was du tun kannst xD also abwarten :D oder direkt handeln

Antwort
von Kranta, 20

Mach es ihm doch direkt klar!

Antwort
von Itchi0108, 23

Einfach sagen das du genervt bist.

Kommentar von MotorsportFanxD ,

Ne dann rastet er wahrscheinlich aus und will mir aufs Mundwerk hauen

Kommentar von Itchi0108 ,

Na da sag ich jetzt aber nix zu.

Kommentar von MotorsportFanxD ,

Der ist so drauf, dewegen bin ich auch genervt. Kleines Beispiel: Unser KlLehrer "nervt" ihn, weil er halt wahrscheinlich 3mal ne 5 im Abschluss(!!!)zeugnis hat. Er steht dann da, guckt wie ein aggro (nicht ins Gesicht des Lehrers) und sagt nichts. Dann kommt er zu mir und labert mich voll "Kann mein Vater klären bla blaaa..." Würde er also nicht mit klarkommen -.- Übrigens ich bin 16 er 17

Kommentar von Itchi0108 ,

Sein Problem.

Antwort
von MotorsportFanxD, 22

Oh war natürlich keine Absicht mit dem Fettgedruckten :D Hab nur die Beleidigungen zensiert

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten